Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre 2014: 450.000 Euro für Baumaßnahmen in Lehre
Wolfsburg Velpke/Lehre 2014: 450.000 Euro für Baumaßnahmen in Lehre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 07.03.2014
Aktuelle Baumaßnahmen: Der Ausbau des Feuerwehrhauses Flechtorf und der Brandschutz in der Börnekenhalle Lehre stehen an. Quelle: Photowerk (bs/Archiv)
Anzeige

Abgeschlossen werden sollen in diesem Jahr die Überdachung an der Friedhofskapelle in Wendhausen, der Umbau des Sozialtraktes im Feuerwehrhaus Flechtorf (zurzeit erfolgen Restarbeiten an der Blechfassade) und die Umsetzung des Brandschutzkonzeptes in der Börnekenhalle, für das aktuell noch die benötigten Kosten ermittelt werden. Auch die Straßenbeleuchtung in Essenrode wird erst in diesem Jahr auf LED umgerüstet.

Zusätzlich stehen in diesem Jahr rund 450.000 Euro Baumaßnahmen im Haushalt. Größter Posten: 120.000 Euro für den weiteren Umbau des Flechtorfer Feuerwehrhauses. Weitere Posten: Beschaffung von Rauchmeldern für Kitas und Schulen (6000 Euro), Erneuerung des Zauns an der Kita Beienrode (8000 Euro), Umbau der Heizungsanlage in der Kita Essenrode (8000), neues Tor für die Kita Groß Brunsrode (3000 Euro), Warmwasser für die Toilettenräume und neue Beleuchtung in der Grundschule Flechtorf (22.800 Euro), Abschluss des Brandschutzkonzepts sowie Trockenlegung der Turnhalle und Erneuerung des Hallenbodens (je 30.000 Euro), neuer Innenanstrich und Beleuchtung für die Grundschule Essenrode (14.000 Euro) sowie Erneuerung der Wandbeläge in der Turnhalle (16.000 Euro), eine Abgasabsauganlage und neue Eingangstür für die Feuerwehr Essenrode (12.800 Euro), Abgasabsauganlage für die Klein Brunsroder Wehr (8000 Euro), neue LED-Straßenbeleuchtung für Wendhausen (107.000 Euro), Absenkung der Hochborde in Essenrode und Lehre (15.000 Euro), neue Lampe an der Bushaltestelle Beienrode (4000 Euro), Instandsetzung der Oberlichter und Heizung im Rathaus (25.000 Euro), neue Fenster, Bodenbeläge und Panikschließung für das Asylbewerberheim in Lehre (9000 Euro) und die Erneuerung des Schornsteinkopfes in der Hauptstraße 1 (10.000 Euro).

kau

Danndorf. Die Gemeinde Danndorf versteht die Welt nicht mehr: Das zuständige Ministerium wird die in der Grundschule geplante Hortgruppe für 20 Kinder offenbar nicht genehmigen. Das teilte Fachbereichsleiter Rüdiger Fricke Donnerstagabend im Sozialausschuss mit.

10.03.2014

Danndorf. Sollen die Grundstücke im Baugebiet Hünenberg III in Danndorf künftig geteilt und neu bebaut werden dürfen? Diese Frage sorgte Mittwochabend im Bauausschuss der Gemeinde für Diskussionen.

06.03.2014

Lehre. Freude herrschte gestern im Rathaus Lehre. Grund war ein Brief der Kommunalaufsicht. Der Haushalt 2014 ist genehmigt, jetzt können Maßnahmen wie der Start zur Sanierung der Börnekenhalle in Angriff genommen werden.

09.03.2014
Anzeige