Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
2,34 Promille! Passat-Fahrer (27) landet im Straßengraben

Lehre 2,34 Promille! Passat-Fahrer (27) landet im Straßengraben

Lehre / Klein Twülpstedt. Am Sonntagabend kam ein 27 Jahre alter VW Passat-Fahrer auf der Bundesstraße 244 zwischen Klein Twülpstedt und Velpke in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und schleuderte in den Straßengraben.

Voriger Artikel
Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Karlheinz Schaare ist Saalsdorfer Schützenkönig

Da der aus der Samtgemeinde Velpke stammende 27-Jährige Alkohol getrunken hatte, ordneten Polizisten eine Blutprobe an. Ein Test hatte 2,34 Promille ergeben.

Bei den weiteren Ermittlungen zeigte sich, dass der 27-Jährige keinen Führerschein besitzt und sich den Passat nur von einer Bekannten ohne dessen Wissen genommen hatte. Daher muss sich der Fahrer noch zusätzlich wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis strafrechtlich verantworten.

Der Passat wurde von einer Abschleppfirma aus dem Graben geborgen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr