Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre 18-Jähriger betreibt Weinhandel
Wolfsburg Velpke/Lehre 18-Jähriger betreibt Weinhandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 24.02.2017
Unternehmerischer Mut: Der 18-jährige Wilhelm Behn aus Rümmer hat einen Weinhandel gegründet.
Rümmer

Damals arbeitete der junge Mann auf einem Weingut im portugiesischen Douro-Tal. „Die Menschen dort stehen voll hinter ihrer Arbeit, die Fröhlichkeit und die Natur haben mich begeistert“, berichtet Wilhelm Behn, der im ersten Semester Agrarwissenschaften an der Universität Göttingen studiert.

Im Angebot hat der junge Weinhändler überwiegend edle Tropfen aus dem Duoro-Tal und der Region Vinho Verde. Hinzu kommen hochwertige Oliven-Öle. „Das Duoro-Tal ist wie ein großer Garten“, schwärmt der junge Mann von den landschaftlich reizvollen Facetten Portugals.

Seine große Vision: Den Geschmack Portugals und die Lebensart auch in der Region Wolfsburg heimisch zu machen – ähnlich wie die vielfältigen kulinarischen Einflüsse aus Italien.

Der Kontakt zu Kunden ist Wilhelm Behn, der die Produkte unter dem Namen Portugal Products Behn in Kooperation mit seiner Familie vertreibt, besonders wichtig und macht ihm viel Freude. Dabei geht er offen auf potenzielle Anbieter zu. „Ich rufe bei Gaststätten an und frage, ob sie sich vorstellen könnten, portugiesische Weine in ihr Angebot aufzunehmen“, erläutert der Rümmeraner. Dabei sei es immer wichtig, hartnäckig zu bleiben und nicht die Lust zu verlieren. Umso schöner ist es dann für den jungen Unternehmer, wenn Restaurants im norddeutschen Raum die von ihm importieren Weine anbieten. Erreichbar ist er unter Telefon 0151/ 18970406.

  • Um Wein aus Portugal dreht sich auch eine Lesung, die Familie Behn am 1. April um 19 im Dorfgemeinschaftshaus Rümmer anbietet. Der Autor Paul Grote liest aus seinem Krimi „Der Portweinerbe“. Dazu gibt es Weine und Tapas. Karten für 29 Euro unter Telefon 05364/8213 oder per E-Mail an info@portugalproductsbehn.de .

joe

Zu einem Abstimmungsgespräch traf sich Olaf Gösmann, Leiter der Polizeiinspektion (PI) Wolfsburg-Helmstedt, jetzt mit Lehres Gemeindebürgermeister Andreas Busch und seinem Vertreter Tobias Breske in Wolfsburg. Wichtigstes Thema war die Kriminalstatistik für den Bereich der Gemeinde Lehre.

23.02.2017
Velpke/Lehre Essenrode: Gut besuchte Jahreshauptversammlung - Bürgerverein zeigt großes Engagement

Im Dorfgemeinschaftshaus fand jetzt die Hauptversammlung des Bürgervereins Essenrode statt. Vorsitzender Carsten Brendes und andere Vorstandsmitglieder berichteten über die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2016 und gaben einen Ausblick auf geplante Vorhaben.

22.02.2017

Im Nest in Meinkot sitzt wieder ein Storch: „Ich habe um die Mittagszeit bei den Pferden gearbeitet, da kam er angeflogen“, freut sich Carola Jacobs-Schütte, die auf dem nahegelegenen Reiterhof war und den Rückkehrer als Erste sah. Der Meinkoter Vogel ist der erste Storch im Landkreis Helmstedt in diesem Jahr.

21.02.2017