Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Velpke/Lehre
Einstimmiges Votum
Grüne Wiese mitten in Lehre: Auf diesem Grundstück zwischen Eitelbrot- und Campenstraße soll nach dem Willen des zuständigen Fachausschusses eine neue Kita entstehen.

Der Bedarf ist groß, doch bislang gibt es keine Kinderkrippe in Lehre. Das soll sich ändern: Der Ausschuss für Jugend, Soziales, Kultur und Sport sprach sich am Dienstagabend einstimmig für den Neubau einer Kindertagesstätte mit 30 Krippen- und 50 Kita-Plätzen aus. Die Einrichtung könnte zwischen Eitelbrot- und Campenstraße entstehen.

mehr
Unfall bei Grafhorst
Einsatz auf der B 244: Bei Grafhorst verlor ein Golffahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen zwei Leitplanken.

Zu einem Verkehrsunfall auf der B 244 nahe Grafhorst in Höhe der Auffahrt zur B 188 kam es am Montagabend gegen 17 Uhr. Bei einem Ausweichmanöver prallte ein Golf-Fahrer (30) aus Wolfsburg mit seinem Wagen im Brückenbereich gegen die Leitplanken. Er blieb unverletzt.

mehr
Wahlen bei Rickensdorfer Schützen
Schützenverein Rickensdorf: Christopher Hoppe (von hinten links) Dagmar Tauermann, Thomas Mattmüller, Sandra Kamieth, Petra Sokolowski, Christa Denks, Wulff Dreyer, Peter Strejcek, Helmut Kötzing, Angelika Kötzing, Sabine Kamieth, Brigitte Ohse, Gudrun Lange, Holger Lange und Dieter Petrich.

Neuwahlen bei den Rickensdorfer Schützen. Auf der Generalversammlung wurde jetzt Angelika Kötzing, die zugleich ihre 30-jährige Mitgliedschaft im Vorstand feierte, zur ersten Vorsitzenden gewählt.

mehr
Hauptversammlung des Sportvereins
Jahreshauptversammlung: Der TuS Essenrode ehrte treue Mitglieder und wählte Vorstandsmitglieder.

Ehrungen, Berichte und das 100-jährige Vereinsjubiläum in zwei Jahren standen bei der Jahreshauptversammlung des TuS Essenrode auf der Tagesordnung. Vorsitzender Götz Brendes begrüßte 65 Mitglieder.

mehr
Neues Stück ist in Arbeit
„Kein Tee vor SechsX“: Die Proben für das neue Stück der Schunterbühne laufen.

Lehre macht Theater: Im März präsentieren die Amateurschauspieler der Schunterbühne Lehre ihr aktuelles Stück „Kein Tee vor SechsX“ in der Börnekenhalle in Lehre. Die Premiere findet am Freitag, 3. März, um 19.30 Uhr statt. Der Kartenvorverkauf läuft.

mehr
Streit mit Krankenkasse landete vor Gericht
Freude bei Julia Rubach: Sie bekommt eine neue, hochmoderne Armprothese.

Julia Rubach fehlt seit Geburt an der rechte Unterarm. Als sie jetzt eine neue Prothese benötigte, gab es Probleme mit der Krankenkasse - der Fall landete vor Gericht, mit einem Happy End für Julia.

mehr
Ladung in Brand geraten
Ein Müllauto brannte heute in Velpke: Die Velpker Feuerwehr löschte die Ladung.

Da hatte wohl jemand die Warnung „Keine heiße Asche einfüllen“ nicht beachtet: Fast die komplette Ladung eines Müllwagens, der am Freitag zur regulären Abholung der grauen Tonnen durch Velpke fuhr, geriet in Brand. Die Feuerwehr half.

mehr
Bürgermeister besuchten Station in Lehre
Im Gespräch mit der Polizei in Lehre: Gemeindebürgermeister Andreas Busch (vorne, 2. v. l.), sein allgemeiner Vertreter Tobias Breske (r.) und Ortsbürgermeister Heinrich Köther (vorne, links) tauschten sich mit den Ordnungshütern aus.

Einen Neujahrsbesuch statteten Lehres Gemeindebürgermeister Andreas Busch, sein allgemeiner Vertreter Tobias Breske und Ortsbürgermeister Heinrich Köther jetzt der Polizeistation in Lehre ab. Die Teilnehmer nutzten das Treffen zum Austausch.

mehr
Regiobuslinie 230 macht Schlenker um den Ort
Bushaltestelle in Groß Brunsrode: Andrea Saemerow fordert eine bessere Busanbindung der Ortschaft mit der Regiobuslinie 230.

Die Regiobuslinie 230 zwischen Wolfsburg und Braunschweig fährt nicht über Groß Brunsrode. Daran ändert auch eine deutliche Ausweitung der Fahrten in den frühen Morgenstunden von Lehre aus nichts. „Es ärgert mich, dass ein Schlenker über Groß Brunsrode immer abgelehnt wird“, sagt Andrea Saemerow.

mehr
Groß Twülpstedt
Problem Durchgangsverkehr: Die SPD macht sich für den Bau einer Umgehungsstraße zwischen Groß Sisbeck und Hehlingen stark, um die Orte entlang der L 322 zu entlasten.

Wird zwischen Groß Sisbeck und Hehlingen eine Umgehungsstraße gebaut zur Entlastung der Orte entlang der L 322? Die SPD aus der Gemeinde Groß Twülpstedt und der Stadt Wolfsburg haben einen Antrag in die Gremien eingebracht.

mehr
Kein Grund zur Sorge wegen Nitratwerten
Wasserwerk Groß Brunsrode: Dort dürfen pro Jahr 200.000 Kubikmeter Wasser aus den vier Brunnen gefördert werden.

Die aktuelle Diskussion um zu hohe Nitratwerte im Grundwasser verunsichert vielerorts Kunden der niedersächsischen Wasserversorgungsunternehmen. Für die rund 80.000 Einwohner, die der kommunale Wasserverband Weddel-Lehre (WWL) mit Trinkwasser versorgt, gibt es nach eigenen Angaben keinerlei Grund zur Sorge.

mehr
Jahreshauptversammlung zieht Bilanz
Verdiente Velpker Brandschützer: Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr gab es zahlreiche Ehrungen und Beförderungen.

Die Velpker Feuerwehr war in den vergangenen zwölf Monaten bei 79 Einsätzen gefordert. Die Zahl steige stetig, berichtete Ortsbrandmeister Oliver Stanke in der jüngsten Jahreshauptversammlung im Schützenhaus. Dort gab es auch eine Reihe von Beförderungen und Auszeichnungen.

mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr