Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Zwei Schwerverletzte nach Frontalcrash
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Zwei Schwerverletzte nach Frontalcrash
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 13.04.2018
Schwerer Unfall auf der L 290: An der Einmündung zur K 111 stießen am Freitagmorgen ein Golf und ein Audi frontal zusammen. Quelle: Polizei
Anzeige
Reislingen

Bei dem Zusammenstoß erlitten eine 48-jährige Wolfsburgerin und ein 37-Jähriger aus dem Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt schwere Verletzungen. Der Mann war in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Es kam zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr.

Nach Angaben der Polizei war der 37-Jährige in seinem Audi auf der L 290 in Richtung Reislingen unterwegs, als er in einer leichten Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dabei stieß er um 6.20 Uhr frontal mit der 48-jährigen Golf-Fahrerin aus Wolfsburg zusammen, die aus Richtung Reislingen nach rechts auf die Kreisstraße 111 in Richtung Nordsteimke einbiegen wollte.

Feuerwehr befreite den eingeklemmten Mann

Bei der schweren Kollision wurde der 37-Jährige in seinem Auto eingeklemmt. Der Rüstzug der Berufsfeuerwehr befreite den Mann mit hydraulischem Rettungsgerät aus seinem völlig demolierten Wagen. Dabei unterstützen 15 Kräfte aus der Freiwilligen Feuerwehr Almke. Auch die Reislinger Wehr war mit sechs Kräften vor Ort. Sowohl der 37-Jährige als auch die 48-jährige Wolfsburgerin kamen mit schweren Verletzungen ins Klinikum.

Nur noch Schrott: Aus diesem Audi befreiten die Einsatzkräfte den schwer verletzten 37-Jährigen. Quelle: Polizei

Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich laut Polizeisprecher Sven-Marco Claus auf 35.000 Euro. Die L 290 war während der Unfallaufnahme und Bergung der Strecke voll gesperrt. Die Folge waren Staus und Verzögerungen im morgendlichen Berufsverkehr.

Von Jörn Graue

Ein neues Konzert-Format gibt es bald in dem Wolfsburger Kulturzentrum Hallenbad. Sängerin Elif aus Berlin macht den Auftakt, weitere „Geheimtipps“ folgen.

13.04.2018

Es war buchstäblich ein unvergesslicher Abend im neuen Hotel Courtyard by Marriott am Allersee: Zum 7. Entscheiderinnen-Abend empfing am Donnerstag Claudia Kayser, Direktorin der Volksbank BraWo, rund 120 Frauen in Führungspositionen aus Wolfsburg und der Region.

13.04.2018

Aus aktuellem Anlass warnt die LSW vor dubiose Werbern, die neue Stromverträge an der Haustür oder am Telefon anbieten. Sie behaupten, dass die LSW in absehbarer Zeit ihre Dienstleistungen als Energielieferant einstellen wird.

13.04.2018
Anzeige