Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall im Heinenkamp

Wolfsburg Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall im Heinenkamp

Am Mittag kam es im Heinenkamp zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 35-jährige Golf-Fahrerin und ihre zweijährige Tochter leicht verletzt wurden. An der Kreuzung Richtung Gewerbegebiet kollidierte das Fahrzeug der 35-Jährigen mit dem Golf eines 36-Jährigen aus der Samtgemeinde Brome. Es entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

Voriger Artikel
Klinikum: Rollstühle gegen Pfand
Nächster Artikel
Campus Open Air: Sieben Bands auf Ostfalia-Bühne
Quelle: Archiv

Den Ermittlungen wurde die  35-Jährige, die von der Autobahn 39 an der Abfahrt Flechtorf abfuhr, um an der Kreuzung nach links in Richtung Gewerbegebiet zu fahren, von einem 36-jährigen VW Golf-Fahrer aus der Samtgemeinde Brome  erfasst.

Der 36-Jährige war in Richtung Lehre unterwegs. Insgesamt entstand ein Schaden von 5.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten nach der Karambolage abgeschleppt werden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg