Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Zwei Großbaustellen sorgen für lange Staus in der Stadt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Zwei Großbaustellen sorgen für lange Staus in der Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 15.10.2012
Staus im Berufsverkehr: Baustellen auf der Braunschweiger Straße und am St.-Annen-Knoten (r.). Quelle: Foto: Manfred Hensel
Anzeige

Vier Wochen lang sollen die Arbeiten auf der Braunschweiger Straße dauern. Dort wird in Höhe Rabenberg die Bushaltestelle umgebaut - Kasseler Borde werden installiert, die Fahrspur erneuert. Aus der Stadt raus geht es darum nur einspurig - bereits gestern bildeten sich im VW-Werksverkehr darum teilweise lange Rückstaus. Doch Wartezeiten zum Feierabend in Richtung Süden sind nichts Neues: Letzte Woche staute sich der Verkehr wegen einer Baustelle auf der A39 bis zurück nach Wolfsburg. „Für die aktuellen Behinderungen bitten wir die Autofahrer um Verständnis“, sagt Stadt-Sprecherin Elke Wichmann.

Auch am St.-Annen-Knoten wird es wieder eng. Während der IZB waren die Arbeiten unterbrochen worden, seit gestern wird wieder gebuddelt. Vom Bahnhofstunnel aus wurden Fahrspuren gesperrt, der Verkehr konnte nur einspurig an der Baustelle vorbei fahren. Zwei Wochen sollen die Arbeiten noch dauern. Und auch auf der Frankfurter Straße (Westhagen) wird eine Bushaltestelle umgebaut - dort ist bis zum 15. November mit Behinderungen zu rechnen.

fra

Anzeige