Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Autos gerammt

Wolfsburg Zwei Autos gerammt

Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall am Freitagabend am Hochring. Aus bislang ungeklärten Gründen kam eine 77-Jährige mit ihrem Renault von der Straße ab und rauschte ungebremst in zwei parkende Autos. Die Fahrerin, die sich anschließend an den Hergang nicht erinnern konnte, kam leicht verletzt ins Klinikum.

Voriger Artikel
Scirocco und Bora gestohlen
Nächster Artikel
Streik: Fast nichts ging am Bahnhof

Gegen 17.50 fuhr die Rentnerin auf dem Hochring in Richtung Röntgenstraße. Dass sie mit ihrem Renault nach rechts von der Fahrbahn abkam, hatte möglicherweise gesundheitliche Gründe. Jedenfalls kam es zum Aufprall mit zwei geparkten Fahrzeugen. Eines davon war eine nagelneuer Golf Sportsvan. „An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 10.000 Euro“, so ein Polizeisprecher. Die Schäden an dem zweiten Auto, einem Audi mit Gifhorner Kennzeichen, schlagen mit 3000 Euro zu Buche. Den Schaden an dem Renault der Verursacherin beziffert die Polizei mit 5000 Euro. Die Rentnerin wurde ins Klinikum eingeliefert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang