Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Zwei Autos geknackt: Instrumententafel weg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Zwei Autos geknackt: Instrumententafel weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 26.11.2014
Autoaufbrüche: Fachleute waren am Werk. Quelle: Leitzke (Archiv)
Anzeige

Die kompletten Instrumente hinter dem Lenkrad eines VW Golf (Wert 500 Euro) bauten in der Nacht zu Mittwoch Unbekannte in der Straße Lange Stücke Fallersleben aus. Obwohl keine Aufbruchsspuren sichtbar waren, sind sich die Ermittler sicher, dass die Täter fachmännisch eine Fahrzeugtür öffneten.

Bereits am Dienstag zwischen 17.30 und 20.30 Uhr schlugen Unbekannte in der Sauerbruchstraße die Seitenscheibe eines Lupo ein und bauten das CD-Radio aus – der Wert der Beute liegt bei 200 Euro. Hinweise zu beiden Fällen an die Polizei unter Telefon 46460.

Dieser Text wurde aktualisiert!

Teil-Abriss, Neubau und die Auslagerung von rund 200 Kindern für fast zwei Jahre: Auf die Christophorus-Kita in der Innenstadt kommt ein Millionen-Projekt zu.

28.11.2014

Wirbel um Burger King: Wegen Missständen hat das Unternehmen seinem größten Franchise-Nehmer Yi-Ko gekündigt. Das Wolfsburger Restaurant in der Nordhoff-Straße ist davon nicht betroffen - hier ist man mit der Entscheidung sogar mehr als zufrieden.

26.11.2014

Wie viele Wolfsburger kämpfen in Syrien und dem Irak für die Terrormiliz IS? Die zuständigen Ermittlungsbehörden nennen dazu keinerlei Zahlen, WAZ-Recherchen aber ergaben aus zuverlässigen Quellen: Es dürfte sich um rund ein Dutzend Personen handeln, die in den „Heiligen Krieg“ gezogen sind.

28.11.2014
Anzeige