Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Zulassungsstelle: 152.000 Fahrzeuge angemeldet
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Zulassungsstelle: 152.000 Fahrzeuge angemeldet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 19.01.2015
Rekord auf Rädern: Mit 152.533 Neuzulassungen verbuchte Wolfsburg 2014 einen neuen Höchststand. VW-Leasing – und Geschäftsfahrzeuge machen den Großteil aus. Quelle: Sebastian Bisch (Archiv)
Anzeige

Sie alle tragen zwar ein Kennzeichen mit den Buchstaben WOB, sind aber nicht unbedingt auf Wolfsburgs Straßen unterwegs. „Da insbesondere die Geschäftsfahrzeuge von Volkswagen an allen Standorten der Bundesrepublik mit WOB-Kennzeichen fahren, kann diese Zahl nicht in Beziehung zu den Einwohnern Wolfsburgs gebracht werden“, betont Stadtsprecherin Elke Wichmann. Das würde rein statistisch sonst nämlich heißen, dass jeder der 124.481 Wolfsburger - vom Säugling bis zum Greis - mindestens ein Fahrzeug sein eigen nennt.

Die höchste Welle der Auto-Flut bearbeiteten sieben Mitarbeiterinnen des städtischen Zulassungsteams in der Autostadt. Dort wurden 138.814 Leasing- und Geschäftsfahrzeuge für das Volkswagenwerk zugelassen. Rein rechnerisch hat also jeder der Mitarbeiter fast 20.000 Fahrzeuge erfasst.

Zwar fließen in die Statistik auch Lkw, Busse, Zugmaschinen und Motorräder ein, bei den meisten der insgesamt zugelassenen Fahrzeuge handelt es sich aber um Pkw (rund 140.000).

amü

Die Feuerwehr wurde gestern Morgen zu einem Balkonbrand in der Allerstraße gerufen. Zum Glück wurde niemand verletzt.

19.01.2015

Das erste Klavier-Benefizkonzert zugunsten der Pastor-Bammel-Stiftung fand am Freitagabend im Gartensaal des Schlosses statt. Pianist David Meyer spielte Stücke von Brahms, Chopin und Liszt.

21.01.2015

Am Wochenende fiel im Phaeno der Startschuss für das Jubiläumsjahr 2015. Das ganze Jahr über feiert das Science-Center mit Events und Ausstellungen seinen zehnten Geburtstag. Zum Auftakt am Samstag gab es schwungvolle Shows und Workshops mit Freerunnern.

18.01.2015
Anzeige