Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Zucchini Sistaz eröffnen die Sommerbühne im Schloss
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Zucchini Sistaz eröffnen die Sommerbühne im Schloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 26.05.2018
Internationale Sommerbühne: Zucchini Sistaz eröffnen des Kulturfestival im Schloss Wolfsburg. Quelle: Peter Wattendorff
Alt-Wolfsburg

„Falsche Wimpern – Echte Musik“ heißt es zum Auftakt der Internationalen Sommerbühne am Freitag, 8. Juni, ab 20 Uhr im Innenhof von Schloss Wolfsburg.

Zucchini Sistaz: Kein Konzert, sondern ein Ereignis

Ein Abend mit den Zucchini Sistaz ist kein Konzert. Es ist ein Ereignis. Kaum betreten die drei Schwestern die Bühne, geraten alle Sinne durcheinander: ist das jetzt ein Augen- oder ein Ohrenschmaus? Sind die drei exzellente Sängerinnen, hingebungsvolle Instrumentalistinnen oder salopp-charmante Entertainerinnen? Ist das mitreißende Swingmusik oder glamourös-ironisches Cabaret?

Sommerbühne im Schloss: Danach kann getanzt werden

Mit der Eleganz vergangener Tage und dem Selbstbewusstsein von heute greifen die Zucchini Sistaz beherzt in die Saiten und begleiten ihren herausragenden Gesang kurzerhand selber. In einer erfrischenden Collage aus großen Swing-Melodien und brillanten Eigenkompositionen im Stil der 40er Jahre schaffen es die Zucchini Sistaz, einen kurzweiligen und mitreißenden Abend zu gestalten. Danach kann gerne noch getanzt und weitergefeiert werden.

Weitere Informationen unter www.wolfsburg.de/sommerbuehne. Tickets gibt es im Kulturwerk der Stadt Wolfsburg.

Von der Redaktion

„SPD Stadtmitte vor Ort“ heißt eine neue Aktionsreihe des SPD-Ortvereins Stadtmitte. Zum Auftakt besuchten die Sozialdemokraten jetzt den Bereich Klieverhagen mit den Mietwohnungsgebäuden der Neuland. Ziel war es, sich über den Zustand der Gebäude zu informieren sowie mit Bürgern ins Gespräch zu kommen.

26.05.2018

Im 15. Jahr haben angehende Wolfsburger Ingenieure einen eigenen Boliden gebaut. Der WR14 startet bei einem internationalen Konstruktionswettbewerb.

26.05.2018

153 Zentimeter voller Energie und Power: Nina Attal, Singer-Songwriterin aus Paris, stand am Freitagabend auf der Bühne im Mövenpick-Restaurant Lagune in der Autostadt – und läutete mit ihrem kraftvollen Auftritt die zweite Runde der Konzertreihe „Concert & Kitchen“ ein.

26.05.2018