Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Zirkus Mirage: WAZ verschenkt Karten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Zirkus Mirage: WAZ verschenkt Karten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 21.05.2015
Zirkus Mirage kommt nach Detmerode: Die WAZ verschenkt heute Eintrittskarten.
Anzeige

Wer zwei Tickets haben möchte, sollte heute zwischen 10 und 10.10 Uhr unter Telefon 05361/8670766 anrufen. Die ersten zehn Anrufer, die durchkommen, gewinnen Tickets.

Zirkus Mirage bietet ein buntes Programm. Mit dabei ist Schlangenmädchen Celina, die ihren Körper auf atemberaubende Weise verdreht. Außerdem werden jede Menge Stühle gestapelt – bis hoch in die Zeltkuppel.

Ali Barakat zeigt eine orientalische Show und Zirkus-Chefin Angelina Lauenburger präsentiert eine Darbietung auf dem Drahtseil. Für den Spaß sind die Clowns Beppo und Charlie zuständig. Ein Streichelzoo gehört dazu.

Vorstellungen sind am Donnerstag um 16 Uhr, Freitag und Samstag jeweils um 16 und 19 Uhr, Sonntag 16 Uhr und Montag 14 Uhr. Der Kartenverkauf beginnt 30 Minuten vor der Vorstellung.

Die Vatertagsrandale im Kerksiek (Ehmen) hat ein doppeltes Nachspiel. Nicht nur die Polizei hat gegen einen 18-Jährigen ein Verfahren wegen Widerstand eingeleitet - auch die Polizei selbst wurde nun angezeigt. Die Mutter des 18-Jährigen behauptet: „Beamte haben meinen Sohn mit Fäusten geschlagen und getreten.“

18.05.2015

Ausgerechnet vor dem DFB-Pokal-Finale am 30. Mai gegen Borussia Dortmund verärgert Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg seine treuesten Fans: Am Samstag verkaufte der Klub 1200 Tickets für seine beiden Fan-Züge - doch viele VfL-Anhänger kamen gar nicht zum Zuge. Nach 45 Minuten waren alle Tickets verkauft - und wurden anschließend zum Teil überteuert weiterverkauft.

18.05.2015

Bombenalarm am Abend am Wolfsburger Bahnhof. Ein Reisender hatte im ICE von Hannover nach Berlin eine herrenlose Reisetasche gefunden und die Polizei alarmiert. In Wolfsburg wurde der Zug gegen 21.50 Uhr gestoppt, die Wolfsburger Polizei riegelte das Bahnhofsgebäude von Cinemaxx bis zum Phaeno weiträumig ab.

19.05.2015
Anzeige