Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Zigarettenpause: Garagendach gerät in Brand
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Zigarettenpause: Garagendach gerät in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 12.05.2015
Anzeige

Um 18.40 Uhr wurde die Rettungsleitstelle über das Feuer auf dem Garagendach eines Einfamilienhauses alarmiert. Noch bevor Einsatzkräfte vor Ort waren, hatten Hausbewohner die Flammen allerdings gelöscht.

Die Ermittlungen ergaben, dass der 18-jährige Sohn des Hausbesitzers mit zwei 19-jährigen Freunden auf dem Dach geraucht und dabei die Zigaretten in einem Kunststoffeimer ausgemacht hatte. Wenig später gerieten erst der Eimer und danach die Dachfolie und Dachsparren in Brand – zum Glück konnte schnell gelöscht werden.

Die Polizei leitete dennoch Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung ein.

Unbekannte haben am Wochenende in Detmerode und am Hohenstein gleich von sechs Fahrzeugen die Radzierblenden gestohlen. Die Polizei gibt den Schaden mit insgesamt rund 1200 Euro an.

12.05.2015

Mit lautstarken Protesten haben Kita-Mitarbeiter heute in Wolfsburg ihre Forderung nach mehr Lohn zum Ausdruck gebracht: Mehr als 600 Teilnehmer zogen vom Gewerkschaftshaus zum Rathaus, wo eine große Kundgebung stattfand. VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh und Hartwig Erb (IG Metall) bekundeten ihre Solidarität.

12.05.2015

Das Spielmobil startete am Samstag mit einer Eröffnungs- und Jubiläumsfeier am Schillerteich in die Sommersaison. Seit 35 Jahren bietet die mobile Einrichtung Spiel und Spaß.

12.05.2015
Anzeige