Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Zigarettenautomat und Sparfächer als Beute
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Zigarettenautomat und Sparfächer als Beute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 24.04.2015
Am Kraunsbusch: Unbekannte brachen in die Gaststätte ein und entkamen mit Zigarettenautomaten und Sparfächern. Vereinswirtin Silvia Grabowski zeigt die aufgebrochene Tür. Quelle: Britta Schulze (2)
Anzeige

Über die Dreistigkeit der Diebe kann Gaststätten-Pächterin Silvia Grabowski nur staunen: „Wieso sie gleich den ganzen Automaten und den kompletten Sparkasten mitgenommen haben, verstehe ich nicht. Aber ich bin ja schon froh, dass die Täter nicht weiter randaliert haben“, sagt sie. „Der Zigarettenautomat wurde erst einen Tag vorher aufgefüllt, er war also voll, aber dafür war kaum Geld im Automaten“, so Grabowski.

Die Tür zur Gaststätte brachen die Täter mit einem Brecheisen auf, das Werkzeug hatten sie zuvor aus einem Gartenschuppen auf dem Vereinsgelände gestohlen. „So weit wir wissen, wurden zwei Schuppen aufgebrochen, gestohlen wurde außer dem Werkzeug aber nichts“, so der Vorsitzende Otto Heintz. Der Verein will jetzt in eine Sicherheitstür investieren, die Pächterin denkt über eine Videoüberwachung nach. Die Fenster der Gaststätte sind bereits vergittert.

  • Die Polizei hofft, dass der Abtransport der schweren Beute beobachtet wurde. Zeugen, die verdächtige Personen oder Autos gesehen haben, sollten sich unter Tel. 05361-46460 melden.

kau

Offenbar aus Verärgerung hat eine rabiate Rentnerin auf ihrem Fahrrad am Mittwoch auf der Braunschweiger Straße auf einen Touran eingeschlagen - Schaden von 700 Euro. Der Wagen hatte ein wenig auf den Radweg geragt.

24.04.2015

Bus-Panne auf der Röntgenstraße: Ein WVG-Fahrzeug der Linie 268 blieb gestern Nachmittag liegen, die Fahrgäste mussten auf ein Ersatzfahrzeug umsteigen. Die Feuerwehr rückte aus und streute ausgelaufenen Kraftstoff ab.

24.04.2015

„Walk The Line“ ist die erste Ausstellung zum Thema Zeichnung seit der Gründung des Wolfsburger Kunstmuseums im Jahre 1994. Die Schau mit 105 Werken von 37 Künstlern wird am Samstag um 19 Uhr eröffnet, ab 21 Uhr steigt eine Party. Der Eintritt ist frei.

26.04.2015
Anzeige