Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ziel: Schon kleine Kinder fürs Theater begeistern
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ziel: Schon kleine Kinder fürs Theater begeistern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 02.02.2017
Junges Theater Wolfsburg: Info-Treffen für Kindergärten und Schulen. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Wolfsburg

Am Mittwochabend gab es wieder ein Info-Treffen mit Lehrerinnen und Erzieherinnen im Theater. Im Mittelpunkt stand die Frage: Wie kann die Zusammenarbeit noch besser funktionieren? Theaterpädagogin Franziska Denecke interessierte zum Beispiel, ob die 11-Uhr-Vorstellungen gut in den Ablauf von Schule und Kindergarten passen. Eher nein, war die Antwort. Das kollidiere mit dem Mittagessen, besser seien Aufführungen um 9 oder 10 Uhr.

Franziska Denecke bot außerdem ihre Unterstützung an. Vor- oder Nachbereitung eines Stückes oder ein Workshop zu einer Aufführung oder einem besonderen Thema - „alles ist möglich, ich bin da sehr offen“, erklärte die Theaterpädagogin. Auch die 9. Theaterwerkstatt (29. Mai bis 2. Juni) - eine Plattform für Laientheater - legte sie Lehrerinnen und Erzieherinnen noch einmal ans Herz: „Hier kann jeder mitmachen.“ An zwei Tagen wird bei der Theaterwerkstatt geprobt, an drei Tagen werden die einstudierten Stücke auf der Bühne gezeigt. Die Kita Flechtorf nutzt dieses Angebot gern und oft. Davon berichteten Mitarbeiter bei dem Info-Treffen. Für die Kinder sei es „ein tolles Erlebnis“ mal auf der Bühne eines Theaters zu stehen. „Haben sie Mut, sich zu bewerben“, ermunterte Franziska Denecke.

syt

Paukenschlag in der Wolfsburger Zuliefererbranche. Der Ingenieurdienstleister Hofer Getriebetechnik hat seinen Wolfsburger Standort von heute auf morgen geschlossen, betroffen sind 35 Beschäftigte.

02.02.2017

Gesunde Ernährung ist in der Kindertagesstätte in Essenrode ein wichtiges Thema. Jetzt sollen durch ein Projekt mit der Barmer-Versicherung auch die Eltern verstärkt eingebunden werden. Zum Auftakt der Aktion „Die gesunde Brottasche“ gab es einen ersten Informationselternabend.

02.02.2017

Seit Gründung 2011 hat das Zentrum Demokratische Bildung Wolfsburg rund 300 Workshops, Vorträge und andere Veranstaltungen durchgeführt - sowie bundesweit sein Netzwerk verknüpft. Im Bürgerdiensteausschuss berichtete Leiter Reinhard Koch von der Arbeit gegen Rechtsextremismus.

02.02.2017
Anzeige