Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ziel: Ehrenamt weiter stärken
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ziel: Ehrenamt weiter stärken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 13.09.2014
Starten ein neues Projekt, um das Ehrenamt zu fördern: OB Klaus Mohrs (l.) und Erster Stadtrat Werner Borcherding. Quelle: Fotos: Archiv
Anzeige

Der Prozess startet mit einer Bestands-Analyse. Vorgesehen ist eine schriftliche Befragung nahezu aller Vereine und Organisationen. Ergänzende Informationen versprechen sich die Verantwortlichen aus Interviews und themenbezogenen Foren mit haupt- und ehrenamtlichen Akteuren. „Eine differenzierte Ermittlung und Analyse des bestehenden ehrenamtlichen Engagements in Wolfsburg ist die Grundlage für eine neue Förderstrategie“, so Mohrs.

Verantwortliche aus allen Bereichen sind eingeladen, Kenntnisse und Erfahrungen in den Prozess einzubringen. Der erste Schritt war ein Einstiegsworkshop mit Vertretern aus Politik und Verwaltung. Am 21. Oktober stellen die Verantwortlichen in einer öffentlichen Auftaktveranstaltung das Projekt genauer vor. Im Anschluss startet die stadtweite Befragung. In einem weiteren Schritt werden die Ergebnisse öffentlich vorgestellt und diskutiert, bevor sie in das Förderkonzept einfließen. Der Zeitplan sieht vor, dem Rat eine Förderstrategie im Frühsommer 2015 vorzulegen. Infos gibt es im Internet auf www.wolfsburg.de/engagiert.

Die Stadt wird während des Projektes begleitet von der Kölner Kommunikations- und Entwicklungsagentur „VIS a VIS“ in Zusammenarbeit mit der „Gesellschaft für Forschung und Beratung im Gesundheits- und Sozialbereich“.

Der Wolfsburg Marathon führt am Sonntag durch die Innenstadt, den Hellwinkel, am Schloss Wolfsburg entlang und durch den Allerpark. Dafür sind Streckenabsicherungen nötig. In folgenden Bereichen wird die Verkehrsführung zwischen 10 und 16 Uhr zeitweilig verändert:

24.07.2015

Was geschah wirklich am 2. April in einer Wohnung am Berliner Ring? Auch der gestrige zweite Prozesstag um Mordversuch und Vergewaltigung brachte vor dem Landgericht keine Klarheit.

10.09.2014

Steuert der Wolfsburg-Marathon auf einen neuen Rekord zu? Bis zu 3300 Teilnehmer werden zur 9. Auflage der großen Laufsportveranstaltung am Sonntag, 14. September, erwartet.

24.07.2015
Anzeige