Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Zeugen zu Körperverletzung gesucht

Wolfsburg Zeugen zu Körperverletzung gesucht

Wolfsburg. Die Polizei Wolfsburg sucht dringend Zeugen zu einer Körperverletzung, die sich am späten Freitagabend in der Lessingstraße ereignet hatte. Zwei unbekannte Täter hatten nachts um 23.25 Uhr grundlos und unvermittelt auf einen 23 Jahre alten Wolfsburger eingeschlagen. 

Voriger Artikel
MS Wissenschaft legte an
Nächster Artikel
Bürgerstiftung lädt zur Zeitreise ein

Ahnungslos angegriffen und verprügelt: Wer hat die Tat beobachtet und kann Aussagen zu den Tätern machen?

Quelle: dpa

Der 23-Jährige erlitt Schürfwunden an den Händen und am Kopf.

Den Ermittlungen zufolge überquerte der Wolfsburger um 23.25 Uhr an der Kreuzung zur Heinrich-Nordhoff-Straße gerade die Fahrbahn in Richtung eines Schnellrestaurants, als das Duo ihm plötzlich die Beine wegzog und auf ihn einschlug.

Nach der Tat seien die Täter die Lessingstraße in Richtung Heinrich-Heine-Straße entlanggelaufen. Eine Täterbeschreibung gibt es nicht.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände