Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Zeugen gesucht: Kellereinbrecher erneut unterwegs
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Zeugen gesucht: Kellereinbrecher erneut unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 16.08.2016
Quelle: Archiv
Anzeige

Bereits in den Stadtteilen Rabenberg und Eichelkamp waren die Täter zuletzt aktiv. In allen Fällen waren sie offenbar gezielt auf Fahrräder als Beute aus.

Den Ermittlungen nach ereignete sich der Vorfall am frühen Morgen um 04.25 Uhr in der Straße Königswiese. Es zeigte sich, dass die Einbrecher gewaltsam eine Außenkellertür des Wohnblocks aufgebrochen und danach drei Kellerräume brachial geöffnet hatten. Nachdem die Tätergruppe geflüchtet war, entdeckte der Anwohner vermutlich zwei zum Abtransport bereitgestellte Fahrräder und einen Kinderfahrradanhänger.

Im Laufe des Montags wurden zusätzlich zwei Einbrüche in Mehrfamilienwohnhäuser in der nahen Röntgenstraße registriert, bei denen die Täter ebenfalls durch eine Außenkellertür in den Kellerbereich gelangt waren. Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe der einzelnen Tatorte gehen die Beamten von einem direkten Tatzusammenhang aus.
In beiden Fällen ist zu vermuten, dass die Einbrecher in der Nähe der Tatorte auch ein Fahrzeug, mindestens ein Kleintransporter, zum Abtransport der möglichen Beute abstellen. Daher rufen die Ermittler zur besonderen Aufmerksamkeit auf. Ungewöhnliche Beobachtungen sollten in jedem Fall per Notruf 110 an die Einsatzzentrale der Polizei gemeldet werden. Dabei kann jeder einzelne Hinweis helfen, den Tätern auf die Spur zu kommen.

Zeugen wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.

ots

Der Treppenhauslauf von VW Immobilien feiert am 24. September ein Jubiläum. Seit zehn Jahren stürmen wieder rund 400 große und kleine Wolfsburger die Stufen empor. Petra und Heinz-Jürgen Koch kennen die Bedingungen am Rabenberg genau: die Rühener gingen seit dem ersten Lauf im September 2007 jedes Jahr an den Start.

16.08.2016

Wolfsburg. Am Sonntag, 11. September, ist in Niedersachsen Kommunalwahl. Auch in Wolfsburg werden an diesem Tag der Rat der Stadt und die 16 Ortsräte gewählt. Diese Gremien bestimmen dann fünf Jahre lang das politische Geschehen in der Stadt. Nach Angaben der Stadtverwaltung sind rund 101.000 Frauen und Männer in Wolfsburg wahlberechtigt.

16.08.2016

Wolfsburg. Die Beschuldigten zweier brutaler Angriffe auf Frauen Anfang Juni in Wolfsburg befinden sich weiter in Untersuchungshaft. Jetzt muss die Schuldfähigkeit der beiden Männer geklärt werden.

18.08.2016
Anzeige