Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Zeichen setzen: Still-Stunde in der City-Galerie
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Zeichen setzen: Still-Stunde in der City-Galerie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 06.10.2016
Erfahrungsaustausch in der City-Galerie: Mütter trafen sich zur „Still-Stunde“, um darauf aufmerksam zu machen, dass Stillen in der Öffentlichkeit kein Problem sein sollte. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Anlass war ein Artikel in der WAZ mit Grazia Die Prima: Sie war mit einem Ladeninhaber in der City-Galerie aneinander geraten, der sie auf den Stillraum verwiesen hatte. Sie empfand es als Rauswurf, er versicherte, er habe nur helfen wollen. „Es war ein besonderer Fall. Stillen ist bei uns kein Problem“, so Center-Managerin Nadine Marz. Gestern versorgte sie die Mütter mit Wasser.

Grazia Di Prima war mit dabei. „Mir ging es ums Prinzip, weil es das Natürlichste der Welt ist, sein Baby überall zu stillen“, sagte sie. „Wir wollen hier nicht provozieren“, betonte Susanne Shamir.

Da alle Babys schliefen, wurde die Still-Stunde zum Erfahrungsaustausch. „Ich habe schon öfter böse Blicke bemerkt“, erzählte Nicole Grünheid. Das Sit-In stieß auf positives Echo. „Eigentlich schade, dass man nicht öfter stillende Müter sieht“, meinte Alina Boortz. „Das ist doch normal, da denkt man nicht an Sex“, sagte Abdallah Zaibi. „Ich habe mich nur gewundert, welche Wellen die Diskussion im Internet schlug“, so Cindy Christiansen. Für Karima Wilhelm ist Stillen ein „intimer Moment“ - sie wünscht sich mehr stille Ecken in Cafés und Läden.

amü

Wolfsburg. Herbstzeit ist Laubzeit. Die Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung (WAS) weist auf unterschiedliche Möglichkeiten der Entsorgung hin. Und die Stadtverwaltung erinnert Anlieger daran, dass sie die Pflicht haben, vor der eigenen Haustür zu kehren.

06.10.2016

Wolfsburg. Deutschlands bekanntester Spaßmacher kommt heute in den CongressPark: Otto Waalkes steht um 20 Uhr mit seinem neuen Programm „Holdrio Again“ auf der Bühne.

06.10.2016

Wolfsburg. Noch sind die Temperaturen überhaupt nicht winterlich, aber schon jetzt wechseln viele Autobesitzer von Sommer- auf Winterreifen. Die Wolfsburger Werkstätten haben damit bereits jetzt gut zu tun.

06.10.2016
Anzeige