Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
XXL-Schlagerparty im Strike-Bowlingcenter

Allerpark XXL-Schlagerparty im Strike-Bowlingcenter

Wolfsburgs Schlager-Fans dürfen sich freuen: Das Line-Up für die zweite XXL-Schlagerparty im Strike-Bowlingcenter steht fest. Olaf Henning, Frank Neuenfels und Angelique sorgen am Samstag, 9. September, ab 20 Uhr für allerbeste Stimmung.

Wolfsburg, Strike-Bowlingcenter 52.4377499 10.8131188
Google Map of 52.4377499,10.8131188
Wolfsburg, Strike-Bowlingcenter Mehr Infos
Nächster Artikel
Trachten aus aller Welt in Wolfsburg

Schlager-Party im Strike-Bowlingcenter: Am Samstag, 9. September, wird gefeiert.

Quelle: Veranstalter

Wolfsburg. Nach dem Erfolg der ersten XXL-Schlagernacht mit über 400 Besucher, hat Strike-Eventmanager Florian Wenzel erneut drei Schlagersänger nach Wolfsburg locken können:

Olaf Henning

Olaf Henning

Quelle: Veranstalter

Olaf Henning („Cowboy und Indianer“) steht seit 1997 auf der Bühne und war mit Schlagerkönigin Andrea Berg verheiratet. 2001 veröffentlichte zusammen mit Schlagerlegende Michael Holm die Single „Maddalena 2001 (Du Luder)“ – der Hit des Jahres deutschland- und mallorcaweit. Im Januar 2003 war es dann endlich Zeit für die erste goldene Schallplatte, für das Best Of-Album „Meine ersten fünf Jahre“ mit gleich 250.000 verkauften Exemplaren.

Frank Neuenfels

Frank Neuenfels

Quelle: Veranstalter

Frank Neuenfels („Verliebt in eine Tänzerin“) war schon zu Gast im Strike-Bowlingcenter. „Mir ist es sehr wichtig, dass ich mein Publikum immer wieder aufs Neue überraschen kann“, sagt Neuenfels. Das gelang auch bei den gemeinsamen Duetten mit Schlagerstar Michael Wendler beim Titel „Königin der Nacht“ (2009) und mit Schauspielerin Tanja Schumann bei dem Song „Ich lach das Leben an“ (2014).

Angelique Sendzik

Angelique Sendzik

Quelle: Harald Nummer

Dritte im Bunde ist die junge Sängerin Angelique Sendzik. Auf Mallorca hat sie den Bierkönig ebenso wie das Oktoberfest in Köln gerockt.

Im Strike wird es an am Partyabend zwei Tanzflächen geben: Im Erdgeschoss entsteht eine große Schlager-Area, wo neben den Künstlern noch DJ & Moderator Florian Wenzel für die passende Stimmung sorgen wird. Im Obergeschoss wartet DJ Lars Vegas von KingSize Radio aus Wolfsburg auf die Gäste und legte das beste aus den 80er, 90er und den aktuellen Charts auf.

Karten gibt es im Vorverkauf im Strike-Bowlingcenter sowie an der Abendkasse (22 Euro).

Von der Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr