Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Wuff! In Wolfsburg gibt’s immer mehr Hunde

Wolfsburg Wuff! In Wolfsburg gibt’s immer mehr Hunde

In Wolfsburg gibt es immer mehr Hunde! 5404 sind zurzeit bei der Stadt gemeldet, fast 100 mehr als noch vor einem Jahr (5320) - und der Trend zeigt weiter nach oben.

Voriger Artikel
Audi brannte: Stau nach schwerem Unfall
Nächster Artikel
Neuer Parkplatz neben der Eis-Arena

Zahl steigt und steigt: 5404 Vierbeiner sind mittlerweile in Wolfsburg gemeldet.

Quelle: Archiv

Allerdings: Mit dem Erwerb des vorgeschriebenen Hundeführerscheins nehmen es viele Wolfsburger nicht so genau.

Nur 1801 Wolfsburger haben den Hundeführerschein, der seit 1. Juli 2013 Pflicht ist, bislang erworben. Hintergrund: Alle, die sich nach dem 1. Juli 2011 einen Hund angeschafft haben, müssen in Niedersachsen den Nachweis erbringen, dass sie ihr Tier im Griff haben. Die Umsetzung der Verordnung laufe eher „schleppend“, sagt Elke Wichmann von der Stadt-Kommunikation. Die Führerschein-Anzahl in Wolfsburg liege „weit unter dem Durchschnitt“. Ob jemand den geforderten Nachweis habe oder nicht, werde allerdings nur dann geprüft, wenn es eine Anzeige gegen den Hund beziehungsweise den Hundehalter gibt. Informationen, wo Hundehalter den Führerschein ablegen können, gibt es bei jedem Tierarzt.

Die vielen Wolfsburger Hunde sorgen bei der Stadt auch für einen warmen Geldregen: 445.683,60 Euro an Hundesteuer hat die Stadt 2013 eingenommen, im Vorjahr waren es nur 422.000 Euro. Die Hundesteuer beträgt für den Ersthund 79,80 Euro im Jahr, beim Zweithund 116,40 Euro und für den dritten sowie alle weiteren Hunde jeweils 135 Euro.

In diesem Jahr gab es bislang 15 Anzeigen gegen Hundehalter, im gesamten Jahr 2013 waren es 20. Fälle, in denen Hunde Menschen attackierten, wurden dieses Jahr bislang in Wolfsburg nicht gemeldet.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016