Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wolfsburgs Pilzesammler gehen bislang leer aus

Wolfsburg Wolfsburgs Pilzesammler gehen bislang leer aus

Wolfsburg. Wolfsburgs Pilzsammler haben in dieser Saison bislang schlechte Karten: Es ist schlichtweg zu trocken. Deshalb ist es mit Steinpilzen oder Maronen gerade Fehlanzeige

Voriger Artikel
Wahl: Korrektur sorgt für Wirbel in Ortsräten
Nächster Artikel
Viele Infos zum Welt-Alzheimertag

Keine gute Pilzsaison: Experte Rainer Stelzer vom BUND hat aber noch Hoffnung.

Quelle: Sebastian Bisch

„Pilze brauchen Wärme und Feuchtigkeit“, weiß Pilz-Experte Rainer Stelzer vom Wolfsburger BUND. An der Wärme hat es in den letzten Tagen und Wochen nicht gehapert, jedoch am Regen. „Damit die Pilze sprießen können, müsste es in nächster Zeit nochmal kräftig regnen - und zwar am besten gleich mehrere Tage lang, damit der Boden richtig durchweicht“, so Stelzer. Dann könnten zumindest Maronen oder Champignons noch wachsen - für Steinpilze, die eigentlich jetzt Hochsaison haben, sei es schon fast zu spät.

Sollten die Wetterbedingungen für die heimischen Pilze also nochmal ideal werden, dann könnten die Pilzsammler im Stadtwald fündig werden. „Nachschauen lohnt sich besonders an lichten Stellen“, so der 73-jährige Nordsteimker. In der Region sind die Wälder um Ehra-Lessien und die Heide heiß begehrte Gebiete für Pilzfreunde.

Stelzer mag privat übrigens am liebsten Steinpilze - und zwar getrocknet. „Viele wissen gar nicht, dass die getrockneten Pilze noch aromatischer als die frischen sind. Zu Rouladen oder Gulasch hinzugefügt, wertet der Steinpilz jedes Essen auf“, weiß Stelzer.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr