Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Wolfsburgerin gewinnt Traumreise

Wolfsburg Wolfsburgerin gewinnt Traumreise

Auf diesen Gewinn dürften sicher viele Wolfsburger neidisch sein: Britta Schubert aus Hehlingen hat bei HitRadio Antenne eine Traumreise nach Mauritius gewonnen.

Voriger Artikel
Rathaus: Glockenspiel kehrt zurück!
Nächster Artikel
Kneiske-Spitzer ist im Landesrat

Reise gewonnen: Britta Schubert könnte vor Freude in die Luft springen.

Quelle: Manfred Hensel

Ihr Name wurde im Radio aufgerufen, sie rief rechtzeitig zurück und sahnte den Hauptpreis ab.

Schuberts Name wurde aus vielen tausend Teilnehmern ausgewählt - die Moderatoren Wenke Weber und Peter Mack gaben ihn am Montagmorgen um kurz vor 7 Uhr im Radio bekannt, daraufhin hatte die 44-Jährige drei Songs lang Zeit, zurückzurufen. „Ich wollte an diesem Morgen eigentlich ausschlafen und wurde von einer Bekannten geweckt, die telefonisch Bescheid sagte, dass ich schnell anrufen sollte“, so Schubert.

Gerade noch rechtzeitig meldete sich die zweifache Mutter beim Radio-Sender, wählte den richtigen von drei zur Wahl stehenden Umschlägen aus und gewann die Traumreise für mehrere tausend Euro. „Ich bin natürlich überglücklich und freue mich schon sehr auf einen Urlaub zu zweit mit meinen Mann“, so die 44-Jährige, die im Wolfsburger Fitness-Studio Injoy arbeitet. Anfang Januar soll es für eine Woche losgehen, neben den Traumstränden wartet auf die Schuberts auch ein Hotel der Kategorie Fünf-Sterne-Plus. Die beiden Söhne werden in der Zeit von den Großeltern versorgt.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel