Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburger heute bei DSDS
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburger heute bei DSDS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 06.03.2015
Heute bei „DSDS“ zu sehen: Der Wolfsburger René Krebs.
Anzeige

Die Castingshow ist eine Aufzeichnung, das Ergebnis aber bis zur Ausstrahlung geheim. „Ich sehe mir die Sendung mit Freunden und Familie in einer Gaststätte an“, sagt René Krebs. Dann darf der Wolfsburger auch endlich frei darüber sprechen, ob die Jury um Dieter Bohlen ihn eine Runde weiter oder nach Hause geschickt hat. Schon jetzt sagt René Krebs: „Es war eine tolle Erfahrung.“ Seine beste Sangesleistung habe der 24-Jährige in der Aufregung vor den Fernsehkameras aber nicht abgeliefert.

Eigentlich untypisch, denn Krebs ist schon häufig vor Publikum aufgetreten. Gemeinsam mit seinem Kumpel und Kollegen René Eichenlaub bildet er das Sängerduo R2.

Übrigens: Wer die Wolfsburger live erleben möchte, hat dazu am Freitag, 13. März, die Chance. Ab 20 Uhr treten sie in der Fallersleber Kneipe Publicum auf - der Eintritt ist frei. Reservierung unter Telefon 0152/ 22199999.

kn

Diese Baustelle jagt den Blutdruck vieler Wolfsburger in bedenkliche Höhe. Tag für Tag: Auf dem Vorplatz des Klinikums lässt die Stadt gerade einen Kreisverkehr bauen. Dutzende Parkplätze fallen weg - und das, obwohl der Mangel an Stellflächen schon jetzt riesengroß ist. Hinzu kommt: Das Ordnungsamt verteilt rigoros Knöllchen. „Wutausbrüche gibt es hier im Minutentakt“, sagte ein Bauarbeiter gestern der WAZ.

06.03.2015

Da kam einiges zusammen: Am späten Donnerstagabend zog die Polizei einen 35 Jahre alten Gifhorner aus dem Verkehr. Der Mann saß bekifft am Steuer eines Passats,  zeigte einen vermutlich gefälschten Führerschein vor und hatte einen Elektroschocker dabei, der als Taschenlampe getarnt war.

06.03.2015

Probleme mit dem Notruf 112: Seit gestern Mittag war die Feuerwehr nur eingeschränkt erreichbar. Von zwei Notrufleitungen für die Leitstellen in Wolfsburg und Helmstedt war eine ausgefallen.

08.03.2015
Anzeige