Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburger Taxifahrer durch vier Gäste verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburger Taxifahrer durch vier Gäste verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 08.01.2018
Vier Männer wollten das Fahrgeld prellen. Jetzt werden sie wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Als der Festgehaltene auf den 53-Jährigen einschlug und die drei Komplizen zurückkamen, wurde der Fahrer umgestoßen und erhielt am Boden liegend Tritte.

Danach flüchtete das Quartett ohne zu bezahlen.

Den Ermittlungen nach nahm der Taxifahrer seine Kunden nahe einer Diskothek in der Zeppelinstraße auf, bevor es am Ziel nahe dem TV Jahn Stadion eskalierte.

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizeiwache unter der Rufnummer 05361-46460.

ots

Stadt Wolfsburg Amtseinführung im Wolfsburger Rathaus - Viel Applaus für den neuen „Super-Dezernenten“

Er verantwortet künftig Digitalisierung, Wirtschaft, Kultur, Organisationsmanagement und nebenbei auch noch die WMG: Dennis Weilmann (42) wurde am Montag als „Super-Dezernent“ im Rathaus ins ein Amt eingeführt.

08.01.2018

Unbekannte Fahrzeugdiebe haben am Samstagnachmittag in der Wolfsburger Innenstadt zugeschlagen. Die Täter stahlen einen Nissan im Wert von 40.000 Euro. Bislang liegen keine Hinweise auf die Diebe vor. Die Polizei hofft auf Zeugen.

08.01.2018

Dank eines 30 Jahre alten Wolfsburgers konnte am frühen Sonntagabend eine Ford-Fahrerin alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen werden. Der Zeuge hatte um 18.15 Uhr die Polizei verständigt, als er beobachtete, wie die 31-Jährige sichtlich alkoholisiert in ihren Pkw stieg und losfuhr.

08.01.2018