Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburger Tafel: Freude über 500 Euro
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburger Tafel: Freude über 500 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 22.08.2014
Scheck übergeben: Hans Rühl (2. Vorsitzender Tafel Wolfsburg), Regina Beck (Tafel Peine), Hans-Georg Sander, Ralf Huge und Waltraud Wolter (beide Braunschweiger Tafel) freuen sich über die Spenden.
Anzeige

Auf diese Weise kamen 3350 Euro für die Tafeln der Region zusammen, die Wolfsburger Initiative erhält 500 Euro.

Außer Wolfsburg wurden die Braunschweiger Tafel mit 1550 Euro, die Helmstedter Tafel mit 500 Euro und die Gifhorner und Peiner Tafel mit je 400 Euro bedacht. „Die Bedürftigkeit der Menschen nimmt immer mehr zu, am schlimmsten betroffen sind die Kinder“, meint Sander.

Er freue sich, dieses Geld an Einrichtungen weitergeben zu können, bei denen es direkt bei den Bedürftigen ankomme. Zuvor hatte Sander bereits der Goslarer Tafel eine Spende über 1500 Euro zukommen lassen, das Geld kam im Juli anlässlich seines 70. Geburtstags zusammen. Jetzt darf sich die Wolfsburger Tafel in der Kleiststraße freuen, die das Geld gut gebrauchen kann.

Weiter Wirbel um die Graugänse. Insbesondere die Jagd am Detmeroder Teich sorgte für viel Verunsicherung in der Bevölkerung, wie Ortsbürgermeister Ralf Mühlisch weiß: „Wir hatten ja allesamt nicht die mindesten Informationen darüber.“

22.08.2014

Schrecksekunde am Dienstagnachmittag am Wolfsburger Bahnhof: Durch einen Wasserschaden im Obergeschoss kam auf der Toilette des darunter liegenden Zeitungskiosks ein Teil der Decke herab.

19.08.2014

Vor einem Jahr gründeten die Hells Angels das Charter Wolfsburg, nun feiern die Motorradrocker den ersten Geburtstag. Allerdings nicht in der VW-Stadt, sondern in Helmstedt.

19.08.2014
Anzeige