Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburger Polizei zieht Alkoholsünder aus dem Verkehr
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburger Polizei zieht Alkoholsünder aus dem Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 23.09.2018
Kontrollen der Polizei: Vier Fahrer mussten am Wochenende wegen Verdachts auf Alkohol am Steuer pusten. Quelle: Stefanie France
Wolfsburg

Ingesamt vier Trunkenheitsfahrten wurden durch die Polizei am Freitag und Samstag Nacht festgestellt. Am Freitag gegen 23 Uhr wurde ein 45-jähriger Wolfsburger mit seinem Golf in der Rothenfelder Straße im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Er gab zwar an, keinen Alkohol getrunken zu haben – es roch aber anders. Ein freiwillig durchgeführter Schnell-Alkoholtest ergab 1,56 Promille. Blutprobe und Strafanzeige waren die Folge.

Am Samstag gegen 22 Uhr fiel einer Funkstreifenbesatzung ein schwarzer Mitsubishi auf, der auf der Braunschweiger Straße auffallend zügig ein Tankstellengelände verließ. Bei der Überprüfung des 32-jährigen Fahrzeugführers wurde ebenfalls deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Testergebnis: 1,33 Promille. Außerdem stellten die Beamten fest, dass der Wolfsburger nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Folge: Blutprobe und zwei Strafanzeigen.

Am Sonntag gegen 2 Uhr wurde auf der Sudammsbreite ein 30-jähriger Fahrer eines Kleintransporters angehalten. Ein Alkoholtest ergab 0,90 Promille; das gilt als Ordnungswidrigkeit. Mehr intus hatte offenbar der 32-jährige Fahrer eines Honda Accord, der um 2.20 Uhr auf der Grauhorststraße pusten musste: Laut Schnelltest 1,27 Promille.

Von der Redaktion

Dem alten Thema Gut und Böse nahm sich der Kabarettist Florian Schröder im Nichtschwimmerbecken an. Einige Scherze bewegten sich nah an der Schmerzgrenze.

22.09.2018

Auftritt für den guten Zweck: Im Hallenbad findet am Samstag ein Benefiz-Konzert mit Rock, Soul und Discomusik statt. Der Erlös der Veranstaltung geht ans Hospizhaus Wolfsburg.

22.09.2018

Eine Christus-Statue schmückt jetzt den Eingangsbereich der St.-Bernward-Kirche in der Nordstadt. Es ist ein Geschenk der Künstlerin Helma Kölblinger.

22.09.2018