Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Wolfsburger Klinikum hat jetzt ein Hybrid-OP

Anlage kostete 3,7 Millionen Euro Wolfsburger Klinikum hat jetzt ein Hybrid-OP

Im Wolfsburger Klinikum steht der modernste Operationssaal der Region: Es ist ein Hybrid-OP, der sich im sanierten Operationstrakt befindet. Umbau und Medizintechnik kosteten insgesamt 3,7 Millionen Euro - allein die Röntgenanlage kostet eine Million Euro. Mitte Januar soll sie das erste Mal bei einer OP zum Einsatz kommen.

Voriger Artikel
Fleisch aus Gefrierschrank gestohlen
Nächster Artikel
Blumen für Bewohnerin der ersten Stunde

Ein Quantensprung: das Wolfsburger Klinikum hat jetzt auch einen Hybrid-OP. Am Freitag wurde er vorgestellt, Mitte Januar soll er zum Einsatz kommen.

Quelle: Roland Hermstein

Wolfsburg. „Das ist Standard der Zukunft“, freut sich Prof. Tomislav Stojanovic, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie. Seine Klinik werde den Hybrid-OP hauptsächlich nutzen. „Wir gehen von etwa 500 Operationen im neuen Hybrid-OP aus und investieren in die neue Technik, um eine bestmögliche Patientenversorgung zu erreichen“, so Klinikums-Chef Wilken Köster.

Das Besondere an dem Hybrid-OP ist nicht nur die modernste Gerätetechnik, sondern auch die Röntgenanlage, die sich in einem großen Radius schwenken lässt. So sei maximale Mobilität eines Roboters erreicht - und die komme dem Patienten zugute. Denn er muss im OP-Saal nicht unnötig bewegt werden, die Technik kommt zu ihm. Eine weitere Besonderheit sei der hochauflösende Bildschirm, der Röntgenbilder in einer hochwertigen Qualität zeige. „Das ist ein Quantensprung“, schwärmt Prof. Stojanovic. Das Klinikum sei jetzt mit dem Hybrid-OP in der „Top-Liga“ der Krankenhäuser. Patienten, die aus Hardware-Gründen nicht in Wolfsburg behandelt werden konnten, können dies nun. Das freut Oberbürgermeister Klaus Mohrs.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr