Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburger Band braucht Klicks!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburger Band braucht Klicks!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 24.04.2017
„Crowd Above Nine“: Die Wolfsburger Band hat die Chance, das Rockair-Festival in Paderborn zu eröffnen.Foto: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

„Wir brauchen die Unterstützung der Wolfsburger“, sagt Gitarrist Marc Heuer. Die vier jungen Musiker wollen nämlich gern über die Grenzen Wolfsburgs hinaus bekannt werden.

Die Newcomerband steht seit ihrer Gründung im Jahr 2014 auf den Bühnen der Region. Sängerin Finja Augsburg hatte die Idee, sich für das Paderborner Festival zu bewerben. Dass das College-Rock-Quartett in der Endauswahl landete, „freut uns natürlich ungemein“, so Heuer.

Jetzt sind die Fans gefragt: Im Internet unter www.rockair-festival.de/voting/ können die Fans für ihren Favoriten voten. Jeden Tag kann eine Stimme abgegeben und somit die Lieblingsband an die Spitze des Contests gesetzt werden. Am 1. Juni um 18 Uhr endet die Votingphase und dann steht die Band fest, die am 1. Juli um 13 Uhr das Festival als erste Band eröffnen wird.

„Crowd Above Nine“ haben bereits Festival-Erfahrung: Sie traten 2016 bei Rock im Allerpark als Support-Band von Madsen auf, spielten beim 55. Geburtstag der Musikschule und sind jetzt auch beim Campus Open Air (5. Mai) dabei. Sängerin Finja Augsburg, Marc Heuer (Gitarre), Robin Wetzler (Bass) und Markus Figge (Drums) covern bekannte Rock-/Popsongs, haben aber auch zwei eigene Lieder komponiert. „Das wollen wir ausbauen“, sagt Heuer.

Stadt Wolfsburg Trucks machen wieder Halt - "Street Food" in der Innenstadt

Die Wiederholung fällt gleich doppelt so groß aus: Vom 29. April bis 1. Mai macht in der Fuzo zum zweiten Mal die Street-Food- Karawane Station. Bei der Premiere im September 2016 waren 14 Anbieter vertreten, nun soll es an 27 Ständen teils ausgefallene kulinarische Angebote geben.

24.04.2017
Stadt Wolfsburg Sanierung des Handwerkerviertels - Poststraße wird doch voll gesperrt

Hiobsbotschaft für die Anwohner und Geschäfte in der Poststraße: Im Zuge der Sanierung des Handwerkerviertels wird sie jetzt doch voll gesperrt, und das abschnittsweise über mehrere Monate.

24.04.2017
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Feld auf dem Nordfriedhof umfasst 67 Gräber - Bedarf an muslimischen Bestattungen steigt

Seit 1997 gibt es auf dem Wolfsburger Nordfriedhof ein muslimisches Grabfeld. Auch wenn Verstorbene nach wie vor häufig in ihre Heimatländer überführt werden, geht Imam Mohamed Ibrahim vom Islamischen Kulturzentrum davon aus, dass die Zahl der Bestattungen vor Ort zunimmt.

24.04.2017
Anzeige