Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Wolfsburger (22) kracht mit Golf gegen Laterne

Wolfsburg Wolfsburger (22) kracht mit Golf gegen Laterne

Promille und vermutlich auch noch Drogen im Blut – das kann nicht gutgehen. In der Nacht zu Samstag gegen 0.55 Uhr krachte ein Wolfsburger (22) in der Theodor-Heuss-Straße mit seinem Golf gegen eine Laterne.

Voriger Artikel
Schachtweg: Kita war Ziel für Diebe
Nächster Artikel
Hagelsturm verursacht Schäden in ganz Wolfsburg

Die Polizei veranlasste gleich vor Ort einen Alcotest, Ergebnis: 1,04 Promille.

Zudem besteht der Verdacht, dass der Fahrer auch noch Drogen konsumiert hatte. Folge: Blutprobe im Klinikum, Führerschein einkassiert.

Bei dem Crash mit der Laterne entstand Schaden von 7000 Euro, der Golf musste anschließend abgeschleppt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr