Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wolfsburger (18): Kein Führerschein, Auto „geliehen“

Wolfsburg Wolfsburger (18): Kein Führerschein, Auto „geliehen“

Teure Spritztour: Ein 18-Jähriger Wolfsburger war am Samstag auf der Berliner Brücke unterwegs, als ihn die Polizei wegen seiner auffälligen Fahrweise stoppte.

Voriger Artikel
Totalschaden: Corrado brannte
Nächster Artikel
Kreativ- und Hobbymesse bot viele Anregungen

Es stelle sich heraus: Einen Führerschein hatte er nicht und das Auto hatte er sich „geliehen“ – es gehört der Mutter eines Freundes, die sich gerade im Urlaub befindet.

Sowohl auf den Fahrer als auch auf seinen Freund kommen jetzt Verfahren zu: Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unbefugte Ingebrauchnahme.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände