Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Wolfsburg leuchtet: Fuzo erstrahlt in bunten Farben

Wolfsburg Wolfsburg leuchtet: Fuzo erstrahlt in bunten Farben

Spektakuläre Lichtshow in der City. Unter dem Motto „Wolfsburg leuchtet“ veranstaltet die WMG mit der Agentur Soundagenten eine Licht- und Bühnenshow in der Porschestraße.

Voriger Artikel
Park-Chaos am Klinikum: Autos blockieren Busse!
Nächster Artikel
Bombe entdeckt: Bahnstrecke Wolfsburg - Magdeburg wird gesperrt

Wolfsburg leuchtet: Zwischen Imperial-Kreuzung und Hugo-Bork-Platz (Bild) steigt eine bunte Lightshow.

Quelle: Boris Baschin

Los geht es am Montag, 27. Oktober.

In der dunklen Jahrezeit soll die City von C&A bis zum Glasdach in spektakulären Farben erstrahlen. Vom 27. Oktober bis zum 2. November gibt es daher rund um den Brunnen neben dem Hugo-Bork-Platz täglich von 18 bis 23 Uhr jede Menge Licht-Aktionen.

Die Wolfsburger Agentur Soundagenten wird in der Fuzo allein 80 Leuchtwürfel aufstellen, die in unterschiedlichen Farben und zum Sound der Musik erstrahlen. Außerdem sind die Geschäftsleute mit im Boot. „Wir strahlen viele Geschäftshäuser an und stellen stimmungsvolle Beleuchtung in den Schaufenstern zur Verfügung“, so Stefan Dobroschke von den Soundagenten.

Am Donnerstag, 30. Oktober, wird VJ SAW aus Bochum die Stadt visuell bereichern. Freitag steht ein Kinderprogramm, kombiniert mit Halloween und abschließenden Shows mit Berliner Freerunnern in LED-Kostümen an. Sie werden in ihren beleuchteten Kostümen wie Parcour-Läufer gekonnt über Hindernisse springen. Für die Nachtaktiven wird es am Samstag ein Event mit zwei Wolfsburger DJs geben und am verkaufsoffenen Sonntag, 2. November, gibt es eine Abschluss-Show.

Die Licht- und Lasershows werden musikalisch durch Hits von Jean-Michel Jarre über Kraftwerk bis hin zu Deadmau5 untermalt.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt Essensstände und einen Stehtisch-Bereich, der ebenso bunt erstrahlt wie die Stadt selbst. Für die kleinen Besucher gibt es ein Kinderkarussell.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016