Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Wolfsburg isst lecker: Eine Reise um die Welt beim Gourmetfest

Wolfsburg Wolfsburg isst lecker: Eine Reise um die Welt beim Gourmetfest

Eine kulinarische Weltreise verspricht die WMG den Besuchern des traditionellen Gourmetfests. Acht Wolfsburger Gastronomen präsentieren von heute bis Sonntag internationale Spezialitäten auf dem Hollerplatz. Zudem gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit jeder Menge Livemusik.

Voriger Artikel
Nadelöhr für Rettungswagen: Die Stadt sieht kein Problem
Nächster Artikel
Erpressungsmasche: Polizei warnt vor Video-Chats

Hollerplatz: Heute beginnt das viertägige Gourmetfest

Quelle: Britta Schulze (Archiv)

Von italienischer Pasta über einheimische Spezialitäten bis zu mexikanischen Köstlichkeiten - unter den Pagodenzelten erwartet die Besucher auch dieses Jahr ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot aus verschiedenen Regionen und Ländern.

Von den Wolfsburger Gastronomen sind dabei: Das Awilon (Spezialitäten aus Belgien), Leonardo Hotel (Frankreich), Lindenhof (Österreich), Occhipinti (Italien), Parkhotel (Regionales), Vorsfelder Hof (Mexiko) und Steakhaus Hackepeter (Jugoslawien). Seine Premiere auf dem Gourmetfest feiert der Alte Wolf mit Eisbein, Wildschweinkeule und Kalbsleber.

„Der Hollerplatz wird für vier Tage zum kulinarischen Treffpunkt“, verspricht WMG-Geschäftsführer Joachim Schingale. Und er ist sich sicher: „Die Wolfsburger und die Menschen aus der Region warten bereits darauf“ - ab heute isst ganz Wolfsburg lecker.

Eröffnet wird das Gourmetfest heute um 17 Uhr von Oberbürgermeister Klaus Mohrs, anschließend heizt der Wolfsburger Axel Naschke als „Miller - The Music Man“ den Besuchern ein. An allen Tagen bieten die Veranstalter ein attraktives Musikprogramm, unter anderem mit dem Abschluss der Reihe „Jazz and more“ .

Die Öffnungszeiten: Heute 17 bis 22 Uhr, am Freitag 17 bis 23 Uhr, am Samstag 11 bis 24 Uhr und am Sonntag 11 bis 14 Uhr.

fra

WAZ-INFO: Das Gourmetfest-Programm

Donnerstag, 4. September
17 Uhr: Eröffnung
18 bis 22 Uhr: Miller - The Music Man.

Freitag, 5. September
17 bis 19 Uhr: Alma del Ritmo Quartett feat. Cinzia Rizzo.
20 bis 23 Uhr: Gruppe PAN aus Magdeburg.

Samstag, 6. September
11 bis 14 Uhr: Jazz & More, Traditional Old Merry Tale Jazzband.
15 bis 16 Uhr: Nicole Rudi (Klassik am Klavier).
16.30 bis 17.30 Uhr: Axel Uhde (Gitarren-Rock).
18 bis 19.30 Uhr: Nico Finke Band (Pop und Jazzclassics).
20 bis 22 Uhr : Hot Stuff (Hits und Partymusik).

Sonntag, 7. September
11 bis 13 Uhr: Band der JazzRockPop School of Music.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016