Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Wolfsburg gratuliert: Gertrud Schael wird 105!

Seniorin feiert heute mit Verwandten Wolfsburg gratuliert: Gertrud Schael wird 105!

105 Jahre und immer noch topfit Das macht Gertrud Schael so schnell niemand nach. Heute stößt sie mit rund 20 Verwandten im St.-Elisabeth-Heim auf das hohe Alter an. Am Nachmittag geht es zum Geburtstags-Kaffeetrinken in den Föhrenkrug.

Voriger Artikel
Fahndung nach Unbekanntem: Polizei überprüft zehn Hinweise
Nächster Artikel
Internationale Weihnachtsfeier steigt im 35. Jahr

105 Jahre und kein bisschen müde: Gertrud Schael mit ihrer Nichte Margot Hahn-Schael.

Quelle: Sebastian Bisch

Wolfsburg. 1911 in Gelsenkirchen geboren, verschlug der Zweite Weltkrieg sie nach Swinemünde. „Dort war ich Funkerin“, erzählt die Seniorin. Als der Krieg zu Ende ging, flüchtete Gertrud Schael nach Wolfsburg. Die VW-Stadt ist seitdem ihre Heimat, hier fühlt sie sich wohl.

Anfangs arbeitete Schael in der Stadt des KdF-Wagens als Kindergärtnerin, Anfang der 60-er Jahre wechselte sie zur Wohnungsbaugesellschaft Neuland und arbeitete in der Reparaturannahme. Ein schöner Job. „Ich war dort die einzige Frau“, erzählt Gertrud Schael. Da bekam sie von den Männern natürlich besondere Beachtung: Pakete zur Post bringen musste sie nicht, dafür gab es Hilfe.

Gertrud Schael ist zwar schon 105 Jahre alt, aber sie achtet immer darauf, dass sie schick gekleidet ist. „Bei der Neuland musste ich immer nett angezogen sein“, erzählt die Seniorin schmunzelnd. Und noch etwas fällt auf: Die Jubilarin muss bis heute keine Medikamente nehmen, angesichts des hohen Alters ist das fast ein kleines Wunder. Nur mit dem Laufen klappt es nicht mehr. „Da nehmen wir den Rollstuhl“, sagt Nichte Margot Hahn-Schael. Gern gehen beide zusammen am Schillerteich spazieren. Das hat Gertrud Schael früher auch gemacht.

Viel Bewegung, das sei ihr Rezept fürs hohe Alter. Und Zeitung lesen. Das gehört immer noch zu ihren täglichen Ritualen. Besonders interessiert sie, was in Wolfsburg passiert.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände