Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg feiert! Toller Auftakt für Tag der Niedersachsen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburg feiert! Toller Auftakt für Tag der Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:51 02.09.2017
Toller Auftakt: Tausende Besucher kamen am Freitag zum Tag der Niedersachsen in Wolfsburg. Quelle: Boris Baschin
Wolfsburg

In Zeiten des Terrors spielt der Aspekt Sicherheit eine Hauptrolle bei Großveranstaltungen. Hunderte Polizisten sichern seit Freitag das Landesfest, alle Zufahrten in Richtung Festmeile sind hermetisch abgeriegelt – mit 450 tonnenschweren Big Bags auf den Fußwegen und (städtischen) Großfahrzeugen auf den Fahrbahnen. Ob Pumpwagen der WEB, Trecker des Grünflächenamts, Transporter der Tiefbauer oder Crafter von LSW Netz – die Straßen sind dicht, Beamte mit Maschinenpistolen kontrollieren die wenigen Fahrzeuge mit Durchfahrtgenehmigung. Der Verkehr in der Stadt lief trotz allem halbwegs rund. Erstes Fazit von Polizeisprecher Thomas Figge: „Ein aus polizeilicher Sicht ruhiger, wunderschöner erster Tag. So darf es weitergehen.“

Die Lochis brachten am Freitagabend Teenies beim Tag der Niedersachsen zum Kreischen.
Auf der Sportmeile beim Tag der Niedersachsen war am Freitag viel los.
Bummeln auf 1,7 Kilometern: Schon am späten Freitagnachmittag waren viele Besucher beim Tag der Niedersachsen 2017 in Wolfsburg unterwegs.

Sicherheit ist die leidige Pflicht, die Kür besteht aus einem bunten, fröhlichen und friedlichen Familienfest, zu dem das ganze Land an diesem Wochenende nach Wolfsburg eingeladen ist. Zum mittlerweile dritten Mal richtet die VW-Stadt das Ereignis aus. Vereine, Verbände, Sport- und Trachtengruppen präsentieren sich an 200 Ständen auf der 1,7 Kilometer langen Festmeile vom Bahnhof bis zum Planetarium.

Der Tag der Niedersachsen ist noch gar nicht offiziell eröffnet – schon strömen die Menschen in die Wolfsburger Innenstadt.

Oberbürgermeister Klaus Mohrs (SPD) ließ sich bei einem ersten Rundgang unter anderem auf der Kirchenmeile, bei den Grizzlys und den Supportern des VfL Wolfsburg über deren Angebote informieren.

In wenigen Stunden beginnt der Tag der Niedersachsen in Wolfsburg. Der Aufbau liegt in den letzten Zügen.

Radiosender und Bands sorgten gleich zum Auftakt für beste Unterhaltung auf neun Bühnen. Erste Höhepunkte am Freitag: Ein Promi-Quiz von WAZ und Radio 21 sowie die Auftritte der Jazzkantine, von Marquess und der YouTube-Zwillinge Die Lochis. Und am Samstag geht es Schlag auf Schlag weiter, bevor das Landes am Sonntag mit dem großen Festumzug durch die City endet. Bis zu 300.000 Besucher werden am Wochenende erwartet – in der Hoffnung auf ein weiterhin friedliches, fröhliches und buntes Fest für Groß und Klein.

++ Zum Freitags-Liveticker ++

Mehr zum Thema

Es gab Reden, kleine Häppchen und ganz viel Show und Unterhaltung – mit einem bunten Abend und einer spannenden Zeitreise wurde am Freitagabend im Wolfsburger Theater der Tag der Niedersachsen eröffnet.

02.09.2017

Es war vielleicht das Highlight des ersten Tages: Die YouTube-Stars Die Lochis traten beim Tag der Niedersachsen auf. Zwei junge WAZ-Leser kamen den beiden Teenie-Stars sogar ganz nah und trafen sie in vor dem Konzert.

01.09.2017

Wolfsburg ist sportlich! Das zeigte eine Vielzahl von Vereinen am Freitagnachmittag eindrucksvoll auf der Sportmeile vor dem Rathaus.

01.09.2017

Zwei Verletzte und 13.000 Euro Schaden – das ist die Bilanz eines schweren Unfalls, der sich am Freitagfrüh auf der Wettmershagener Straße in der Einmündung zur L 321 bei Sülfeld ereignete.

01.09.2017

Zwei Verletzte und 13.000 Euro Schaden – das ist die Bilanz eines schweren Unfalls, der sich am Freitagfrüh auf der Wettmershagener Straße in der Einmündung zur L 321 in Sülfeld ereignete.

01.09.2017

Der Startschuss ist gefallen: Von Freitag bis Sonntag feiert ganz Niedersachsen in Wolfsburg sein Landesfest. Kreischende Teenies bei den Lochis, feiernde Eltern bei Marquess. Die Stimmung auf der Festmeile ist super.

01.09.2017