Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg baut drei neue Radwege
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburg baut drei neue Radwege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 21.02.2017
Baustart in diesem Jahr: Der Radweg zwischen Hehlingen und Almke wird auf 5,5 Kilometern entlang der der L 290 errichtet. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige
Wolfsburg

Das sind die Projekte im einzelnen:

Mit 5,5 Kilometern ist der Radweg entlang der Landesstraße 290 zwischen Almke und Hehlingen der längste zusammenhängende Neubau. Er ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landes Niedersachsen und der Stadt. Die Kosten entfallen auf beide Partner zu gleichen Teilen. Nun ist die Bereitstellung der Finanzmittel und somit ein vorzeitiger Baubeginn durch das Land zugesagt worden. Die Umsetzung soll in der zweiten Jahreshälfte beginnen. Die Stadt investiert rund 2,6 Millionen Euro, der Landesanteil beträgt rund 1,2 Millionen Euro.

Für Pendler, die mit dem Rad unterwegs sind, wird aus Richtung Gifhorn der Radweg an der Kreisstraße 114 ein wichtiges Vorhaben sein. Für den 2,2 Kilometer langen Neubau zwischen Ilkerbruch und Weyhäuser Weg liegt nun der Förderbescheid des Landes Niedersachsen vor. Die Gesamtkosten liegen bei rund 1,4 Millionen Euro, wobei eine Förderung von 620.000 Euro zugesagt ist.

Außerdem wird für Radfahrer entlang der Kreisstraße 72 zwischen Ehmen und Sülfeld durch einen eigenen, straßenbegleitenden Radweg eine sichere Ortsverbindung geschaffen. Die Ausschreibung für den rund einen Kilometer langen Abschnitt läuft, sodass zeitnah mit dem Bau begonnen werden kann. Das Projekt schlägt mit rund 312.000 Euro zu Buche, wovon etwa 160.000 Euro über Fördermittel abgesichert sind.

Abrocken für einen guten Zweck: Das können Musikfreunde beim „Rock4Job“-Konzert am Samstag im Hallenbad. Die Wolfsburger Bands Rock Job und Stürmer Deluxe rocken ab 20 Uhr im Hallenbad zugunsten von benachteiligten Jugendlichen.

21.02.2017

Wenn Viva Voce zur Stimmflut einlädt und wie immer Gäste mitbringt, ist das Theater schon Wochen vorher ausverkauft. So auch am Montag: Bravo-Rufe, Zugaben und ein verzücktes Publikum, das sich nur allzu gerne zum Mitsingen animieren ließ.

21.02.2017
Stadt Wolfsburg Führerscheinentzug für Wolfsburger - Alkoholisierter Raser am Berliner Ring erwischt

Die Polizei erwischte Dienstagnacht einen alkoholisierten 25-jährigen Autofahrer auf der Höhe Berliner Ring. Er fuhr 45 km/h zu schnell und war mit zwei Mitfahrerinnen unterwegs.

21.02.2017
Anzeige