Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: VW Golf und Audi von Unbekannten gestohlen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburg: VW Golf und Audi von Unbekannten gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 21.12.2017
Die Polizei hofft auf Zeugen, die Hinweise zu den einzelnen Taten geben können. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Im Rathenauplan hatte eine 54 Jahre alte Fahrzeugbesitzerin ihren zehn Jahre alten VW Golf am Dienstagmorgen um 09.15 Uhr auf dem Anwohnerparkplatz vor dem Mehrparteienhaus abgestellt. Am Mittwochmittag gegen 12.10 Uhr stellte sie den Verlust fest. Schaden 3.200 Euro.

In der J.-F.-Kennedy-Alle erwischte es den Audi A 3 eines 45 Jahre alten Besitzers. Er hatte den Wagen am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr auf dem Gemeinschaftsparkplatz vor einem Mehrfamilienhaus geparkt. Hier war das Fahrzeug gute drei Stunden später, gegen 21.30 verschwunden. Schaden 6.800 Euro.

Zeugen, die Hinweise zu den Diebstählen oder dem Verbleib der Fahrzeuge geben können, wenden sich bitte an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

ots

Stadt Wolfsburg Veganes Weihnachten: Dritter Teil der WAZ-Serie - Ein Pudding mit Chia-Samen rundet das Menü ab

Orangen-Möhren-Suppe, Nussbraten und am Ende Pudding – alles ohne tierische Produkte wie Fleische oder Milch. Die WAZ stellt gemeinsam mit Lido-Koch Maik Langnau ein veganes Weihnachtsmenü zum Nachkochen vor. Heute endet die Serie mit einem Chia-Pudding.

21.12.2017

Auch in der reichen Region rund um Wolfsburg gibt es viele Kinder in armen Familien. Damit sie Weihnachten nicht leer ausgehen, haben Volksbank BraWo, Engagement Zentrum, Grizzlys, ECE und Bürgermeister Günter Lach mit einem Gemeinschaftsprojekt 500 Weihnachtsgeschenke in der City-Galerie gesammelt.

21.12.2017

Kleine Ursache, große Wirkung: Weil Wasserdampf die Alarmanlage ausgelöst hatte, rückte am Mittwoch der Löschzug der Berufsfeuerwehr zum Alvar-Aalto-Kulturhaus aus. Die Einsatzkräfte konnten schnell Entwarnung geben.

23.12.2017
Anzeige