Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Tolle Festmeile zum Wolfsburger Stadtgeburtstag
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Tolle Festmeile zum Wolfsburger Stadtgeburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 30.06.2018
Viel los auf der Festmeile: Gegen Abend füllte sich die Innenstadt so richtig. Quelle: Britta Schulze
Wolfsburg

Der Auftakt war vielversprechend: Viel Lob gab’s am Freitag für die Festmeile zum 80. Stadtgeburtstag in der Wolfsburger Innenstadt.

Die Gäste trafen erstmal in eher kleinen Grüppchen ein – aber ab 18.30 Uhr, als die erste Band vor dem Rathaus spielte, wurde es voller. Wer die Meile vorher schon abgegrast hatte, war schlau: Hier gab es nämlich ’ne Menge zu entdecken. Zum Beispiel bei den Feuerwehren auf dem Hollerplatz. „Einige Kinder wollten vor unseren großen roten Autos fotografiert werden“, sagte Jürgen Koch von der Fallersleber Truppe. Die Fahrzeuge werden – genau wie die Ehrenamtlichen – während der Festtage durchgewechselt, so dass sich alle Wehren präsentieren.

Das große Party-Wochenende in Wolfsburg hat begonnen: Drei Tage lang feiert die VW-Stadt ihren 80. Geburtstag. Hier sind die schönsten Bilder vom Freitag:

Die Malteser hatten ihr Infozelt inklusive Fahrzeuge auf dem Rathausplatz stehen, brachten aber zumindest den Rettungswagen vor Konzertbeginn lieber in Sicherheit. „Der wird vielleicht noch gebraucht“, sagte Mareike Maasberg.

Wasserbecken der DLRG: Hingucker vor der Drogerie Müller. Quelle: Sebastian Bisch

Ingrid Weiler freute sich über Besucher im Blutspende-Mobil – rund 30 kamen in den ersten eineinhalb Stunden. „Sonntag von 11 bis 15 Uhr stehen wir wieder hier. Samstag geht es nicht“, sagte sie – weil das Blut am Sonntag nicht verarbeitet werden kann.

Blutspenden: Angebot des DRK auf der Festmeile. Quelle: Britta Schulze

Markus Goltz (DLRG Wolfsburg) und Maileen Aust (DLRG Vorsfelde) freuten sich über das Interesse am Schwimmbecken vor Drogerie Müller. „Das hatten wir mal für die Drömlingmesse gekauft“, verriet Aust. 35.000 Liter Wasser passen rein. Zum Abkühlen ist es aber nicht gedacht, nur für Vorführungen.

Mitmachen dürfen alle beim Steine-Klopfen am Phaeno-Stand. Im Schiefer verstecken sich Versteinerungen. Leonie (8) schwang den Hammer, ihre Mutter Alina Hiltscher lobte: „Ich finde den Geburtstag toll, weil es so viele Aktionen gibt – und Infos für Eltern.“ Zum Beispiel von den Wolfsfreunden, der Wobcom oder der WMG: Am Glasdach kann man mit Virtual-Reality-Brillen einen Stadtrundflug per Drohne machen und das 80-jährige Wolfsburg aus neuen Perspektiven sehen.

Von Andrea Müller-Kudelka

Der Sommer hält der „Landpartie“ am Wolfsburger Schloss die Treue. Auch am Freitag konnten tausende Besucher bei strahlendem Sonnenschein den Messetrubel genießen. Heute und morgen geht das Festival rund um Garten, Wohnen und Lebensart weiter.

30.06.2018

Kräftiger Entwicklungsschub für die Zukunft des stolzen Geburtstagskindes: Volkswagen hat der Stadt am Freitagabend beim Festakt zum 80. Stadtgeburtstag im Scharoun-Theater vor 720 geladenen Gästen zwölf mobile E-Ladestationen geschenkt. Obendrein investiert VW in den kommenden Jahren zehn Millionen Euro in den Ausbau der E-Infrastruktur in Wolfsburg.

30.06.2018

Was für ein Geschenk zum 80. Stadtgeburtstag: Die Guano Apes spielten zum Auftakt des Partywochenendes vor 7000 Fans auf dem Hollerplatz und feierten eine riesige Rockparty auf der Radio-21-Bühne.

29.06.2018