Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Scheibe eingeschlagen und Rucksack gestohlen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Scheibe eingeschlagen und Rucksack gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 08.11.2017
In einem unbeobachteten Augenblick schlug der Täter die Scheibe ein und stahl den Rucksack. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Der Täter hatte vermutlich im Vorbeigehen den zurückgelassenen Rucksack eines 19-jährigen Mitarbeiters entdeckt.

Glück für den Angestellten, dass lediglich eine Schutzbrille in dem Rucksack war. Die Tat habe sich zwischen 11.30 Uhr und 12.00 Uhr in der Laagbergstraße ereignet, so ein Beamter.

Zeugen gesucht

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizeiwache unter Telefon 05361-46460.

ots

Ob es wohl wieder Ohnmachtsanfälle gibt? Am morgigen Donnerstag, 17 Uhr, kommt Youtube-Star Lukas Rieger in die City-Galerie, um CDs und sein Buch zu signieren.

08.11.2017

Die unheimliche Serie geht weiter: Unbekannte haben mittlerweile 160 Fahrzeuge im Stadtgebiet mit Klebstoff beschädigt, der Schaden liegt bei über 300.000 Euro.

08.11.2017

Nabu-Vorsitzender Michael Kühn begrüßt einen Vorstoß der PUG in der Nordstadt: Andrea Herweg schlägt vor, dass der Ortsrat eine Schwimmkette für den Allersee anschaffen lassen soll. Diese soll den Sandstrand vor der nächsten Graugänse-Invasion im Frühjahr schützen.

10.11.2017
Anzeige