Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: SSV läuft super!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburg: SSV läuft super!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:42 24.08.2015
Sommerschlussverkauf: In vielen Wolfsburger Geschäften kann man derzeit noch Schnäppchen machen. Auch in den Designer Outlets läuft der Ausverkauf noch.
Anzeige

Einen einheitlichen Zeitraum für den Sommerschlussverkauf gibt es nicht mehr, doch führen ihn die meisten Bekleidungsgeschäfte zwischen Ende Juni und Anfang September durch, wie Matthias Lange, Chef des Wolfsburger Einzelhandelsverbands und Leiter des WKS-Kaufhauses, erklärt. „Der SSV ist nach wie vor sehr beliebt, die Leute warten jedes Jahr darauf“, erklärt er.

Das kann Philipp Schröder, Chef der City-Galerie, bestätigen. „Der SSV war ein Erfolg, von einem Sommerloch während der Ferien war nichts zu spüren“, sagt Schröder und fügt hinzu: „Aufgrund der Temperaturen gingen klassische Sommersachen wie leichte T-Shirts, Sandalen und Badeartikel besonders gut.“

Auch bei den Designer Outlets startete in vielen Shops der sogenannte „Summer Sale“ bereits Anfang Juli. „Die Umsätze und Besucherzahlen waren sehr gut“, freut sich Centermanager Michael Ernst. Neben Sommer- und Badebekleidung seien Sportartikel diesmal sehr gefragt.

In zahlreichen Geschäften läuft der Sommerschlussverkauf auch noch. Die Kunden haben also noch die Chance, Schnäppchen zu ergattern.

Ein Kirchenmann in der Konditorei! Montagmorgen begann das einwöchige Betriebspraktikum des Landessuperintendenten Dieter Rathing. Wichtiges Ziel: die Menschen im Handwerk besser zu verstehen.

24.08.2015

Wolfsburg. So hält man sich fit! VWI stellte jetzt im jungen Wohnviertel Dröhmlingshöhe in der Nordstadt Fitnessgeräte für draußen auf. Die Mieter finden‘s toll.

24.08.2015

Wolfsburg. Die beiden Raubüberfälle der vergangenen Tage sind aufgeklärt! Ein 29 Jahre alter Wolfsburger stellte sich am späten Sonntagabend der Polizei und räumte die Taten ein. Dabei legte er in der Wache an der Heßlinger Straße eine Schreckschusspistole, seine Maske und die Beute auf den Tresen.

24.08.2015
Anzeige