Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Wolfsburg-Messe fällt auch in diesem Jahr aus

Wolfsburg Wolfsburg-Messe fällt auch in diesem Jahr aus

Auch in diesem Jahr findet keine Wolfsburg-Messe statt. Obwohl die Wolfsburg Marketing (WMG) im letzten Jahr ein neues Konzept für die Wirtschaftsschau angekündigt hatte, gibt es laut WMG-Chef Joachim Schingale noch keine konkreten Planungen.

Voriger Artikel
Feuer im Bett: Mann verletzt
Nächster Artikel
Verirrt: Weiße Taube zu schwach zum Fliegen

Wolfsburg-Messe: Auch in diesem Jahr wird es keine Wirtschaftsschau geben.

Quelle: Foto: Archiv

Zum letzten Mal fand die Wolfsburg-Messe 2006 im CongressPark statt, danach wurde sie Jahr für Jahr gekippt und es wurden neue Konzepte angekündigt. Doch bis jetzt gibt es laut Schingale noch keinen neuen Sachstand. „Die Messe fällt in das Ressort des neuen Geschäftsführers Holger Stoye“, erklärt Schingale.
Da Stoye erst im Februar neu zur WMG kam, werde die Messe in diesem Jahr auf keinen Fall stattfinden. Und: „Wir sind zurzeit mitten in den Budget-Planungen fürs nächste Jahr, Ende August werden wir wissen, was nächstes Jahr möglich ist“, so Schingale.
Darüber hinaus gebe es – wie bereits im letzten Jahr angekündigt – in Bezug auf die Messe Gespräche mit der Kreishandwerkerschaft, die ihre internen Probleme gemeistert habe. „Die Handwerkerschaft ist ein starker Partner und wieder handlungsfähig.“

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr