Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mehrere Verletzte bei Massenschlägerei im Kaufhof
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mehrere Verletzte bei Massenschlägerei im Kaufhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 22.11.2018
Kaufhof: Bei einer Auseinandersetzung wurden mehrere Menschen verletzt – auch durch ein Auto. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Die Hintergründe des Streits liegen bislang im Dunkeln. Fest steht laut Polizei, dass es in der Kneipenmeile gegen 0.15 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen acht Personen im Alter von 22 bis 30 Jahren kam. „Dabei soll es auch durch ein Fahrzeug zu einer Verletzung einer beteiligten Person gekommen sein“, sagte Polizeisprecher Thomas Figge.

Zu weiteren Details halten sich die Ermittler derzeit bedeckt, um mögliche Zeugen nicht zu beeinflussen.

Ermittlungsverfahren eingeleitet

Am Ende mussten „fast alle“ Beteiligten mit Verletzungen ambulant im Klinikum behandelt werden. Die Polizei leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein; Zeugen sollen sich unter Tel. 05361/46460 melden.

Von der Redaktion

So hat man Wolfsburg noch nie gesehen: Der Kurzfilm „Das Monster in mir“ zeigt atemberaubende Drohnenflüge über der Stadt – und hat eine berührende Botschaft. Jetzt könnte das Projekt der beiden Wolfsburger sogar den Webvideopreis gewinnen. Noch bis zum 23. November kann man abstimmen (Link im Artikel).

22.11.2018

„Stopp die Diskriminierung von Menschen mit HIV“ – das ist das Motto der diesjährigen Kampagne zum Welt-Aids-Tag. Am Freitag, 30. Oktober, findet um 11 Uhr in der Bürgerhalle die Veranstaltung statt.

22.11.2018

Weihnachtsmarkt in der Porschestraße: Im letzten Jahr von Lebkuchen Schmidt ausgezeichnet als familienfreundlicher Markt, gibt es viele Aktionen für Kinder. So bietet die WMG Gratis-Karussellfahrten und Aktionen für Kindertagesstätten an.

22.11.2018