Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Wolfsburg Marathon bricht Rekorde!

Wolfsburg Wolfsburg Marathon bricht Rekorde!

Der Wolfsburger Marathon hat am Sonntag alle Rekorde gebrochen. 4035 Läuferinnen und Läufer hatten für die zehnte Auflage gemeldet, an die 20.000 Zuschauer säumten die Strecke. Bei den Männern siegte Magnus Gödiker (Krefeld), bei den Frauen Marita Wahl (Blankenfelde).

Voriger Artikel
Brand-Serie: Fünf Feuer in nur einer Nacht!
Nächster Artikel
Dreister Dieb griff durch offene Fahrzeugscheibe

Massenstart: Über 4000 Sportler hatten gestern gemeldet, die größte Resonanz gab es beim Halbmarathon.

Quelle: Tim Schulze

Trotz der Rekorde: Vielleicht war‘s der letzte Marathon in dieser Art. Stefan Ehlers vom ausrichtenden VfL: „Der Schwerpunkt liegt immer mehr auf dem Halbmarathon. Wir überlegen gemeinsam, die große Marathon-Strecke zu streichen“ - das würde auch die Organisation erheblich vereinfachen. Unterm Strich aber sprachen Stadt, VfL und Polizei von einer überaus erfolgreichen Veranstaltung.

Auch die meisten Sportler strahlten trotz drückender Schwüle. „Sehr schöne Strecke“, freute sich Magnus Gödiker nach seinem Triumph über die 42 Kilometer. „So ein Marathon ist die schönste Art, eine Stadt kennen zu lernen.“ Auch die schnellste Frau Marita Wahl strahlte: „Schöner Lauf, schöne Strecke, tolle Stimmung.“

Auch Wolfsburger Sportler räumten kräftig ab. Den Halbmarathon gewann Valentin Harwardt vom VfL vor Satoshi Emoto aus der Partnerstadt Toyohashi. Im März in Japan hatte Harwardt noch knapp hinter dem Konkurrenten gelegen.

Als erster Sieger des Tages war Mika Noodt vom VfL über die Ziellinie gelaufen, er gewann den Fünf-Kilometer-Lauf in unter 16 Minuten. „Ich wollte unter 16:30 bleiben, gutes Ergebnis“, freute sich der 15-Jährige. Eigentlich ist er Triathlet - „das Laufen mach ich nur so nebenbei“. Umso schöner, wenn man dann ganz vorne landet.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg