Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Auf diesen Straßen in Wolfsburg drohen Verkehrsbehinderungen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Auf diesen Straßen in Wolfsburg drohen Verkehrsbehinderungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 23.09.2018
In den Herbstferien sollen einige Fahrbahndecken in Wolfsburg erneuert werden. Gesamtkosten: rund 250.000 Euro.
Wolfsburg

Insgesamt werden in Wolfsburg mehr als 7700 Quadratmeter saniert. Die ersten Vorarbeiten beginnen nächste Woche. Die Gesamtkosten des Projekts: rund 250.000 Euro.

In Neuhaus wird auf der Burgallee und dem Parkweg der Asphalt abgefräst und anschließend in gleicher Stärke wieder eingebaut. Hier wird in einer Breite von 4,60 bis 7,50 Metern und auf rund 350 Meter Länge die Fahrbahn erneuert. Die Arbeiten laufen vom 27. September bis zum 11. Oktober. Es werden rund 57.000 Euro investiert.

In Velstove wird auf der Kreisstraße 31 bis zur Kreisgrenze mit Gifhorn die Fahrbahndecke saniert. Auf rund 300 Meter Länge und in etwa 5,30 Meter Breite wird der Asphalt abgefräst und wieder neu eingebaut. Die Arbeiten beginnen am 8. Oktober und dauern bis zum 12. Oktober. Die Kosten liegen bei rund 65.000 Euro.

Eine weitere Deckenerneuerung findet im Ortsteil Tiergartenbreite auf der Brüder-Grimm-Straße und dem Dornröschenweg statt. Hier wird die Fahrbahn auf fast 400 Meter Länge und 7,50 Metern Breite saniert. Die Arbeiten sollen zwischen dem 25. September und dem 15. Oktober stattfinden. Das Auftragsvolumen liegt bei rund 75.000 Euro.

Außerdem erhält der Geh- und Radweg entlang der Theodor-Heuss-Straße in Detmerode auf 160 Metern und in einer Breite von 2,50 Metern eine neue Asphaltschicht. In der Zeit vom 24. September bis zum 16. Oktober soll hier gearbeitet werden. Die Kosten betragen rund 50.000 Euro.

Von unserer Redaktion

Alkohol am Steuer: Nach nächtlichen Kontrollen der Polizei in Wolfsburg am Wochenende mussten drei Fahrer zur Blutprobe. Auf sie wartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

23.09.2018

Dem alten Thema Gut und Böse nahm sich der Kabarettist Florian Schröder im Nichtschwimmerbecken an. Einige Scherze bewegten sich nah an der Schmerzgrenze.

22.09.2018

Auftritt für den guten Zweck: Im Hallenbad findet am Samstag ein Benefiz-Konzert mit Rock, Soul und Discomusik statt. Der Erlös der Veranstaltung geht ans Hospizhaus Wolfsburg.

22.09.2018