Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Besucher bummeln durch die Geschäfte
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Besucher bummeln durch die Geschäfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 08.11.2017
Letzter verkaufsoffener Sonntag des Jahres: Die Geschäfte in Innenstadt und Heinenkamp (l.) zogen gestern auch bei Regenwetter einige Besucher an.  Quelle: Tim Schulze
Anzeige
Wolfsburg

 Besonderer Beliebtheit erfreute sich die Street-Food-Karawane, die am Wochenende Halt in Wolfsburg machte. An 27 Ständen konnten die Besucher Spezialitäten aus aller Welt probieren: „Ich bin wegen der Street-Food-Karawane hier“, erzählte Besucherin Uta Wagner. Auch Klaus Franzke kam wegen des Essens: „Die Karawane gefällt mir sehr gut. Schade ist nur, dass die Stände nicht alle um das Glasdach herumstehen, da könnte man im Trockenen sitzen.“

Das regnerische Wetter sorgte für eine leere Fußgängerzone, viele Besucher zog es in die warme City-Galerie oder die Designer Outlets. „Bei dem Wetter sitzt keiner draußen an den Tischen, aber es laufen viele Leute gezielt in der Stadt herum und ich habe trotz des herbstlichen Wetters viele lächelnde Gesichter gesehen“, zog WMG-Geschäftsführer Holger Stoye ein positives Fazit. Auch die Händler und Verkäufer seien mit dem Wochenende insgesamt zufrieden.

Einige Geschäfte bauten Glücksräder auf oder verteilten Getränke. „Den verkaufsoffenen Sonntag finde ich sehr schön, ich möchte ein bisschen gucken gehen und wenn man schon mal hier ist, kauft man ja meistens doch etwas“, freute sich auch Besucherin Rita Völker.

Die Kombination aus Streetfood und verkaufsoffenem Sonntag sei ein Erfolg gewesen, sagte Stoye abschließend: „Das Konzept, Besucher mit anderen Themen anzulocken, ist aufgegangen.“

Von Melanie Köster

Die Polizei hatte sich im Vorfeld auf mögliche Fan-Krawalle eingestellt und war entsprechend gerüstet. Letztlich blieb es bei dem großen Sportsonntag in Wolfsburg allerdings größtenteils friedlich.

05.11.2017
Stadt Wolfsburg Ehrung für Judoweltmeisterin - Giovanna Scoccimarro ausgezeichnet

Grandiose Leistung: Für ihren Titelgewinn bei der U21-Weltmeisterschaft der Judoka in Zagreb erhielt Giovanna Scoccimarro am Sonntagmittag eine gläserne Weltkugel als Ehrengabe der Stadt Wolfsburg von Oberbürgermeister Klaus Mohrs.

05.11.2017
Stadt Wolfsburg Authentische Show im Wolfsburger CongressPark - Für einen Abend kehrte Johnny Cash wieder

Unkonventionelle Texte, coole Attitude: So kennen, lieben und verehren Fans den 2003 verstorbenen Countrysänger Johnny Cash. Die Revival-Band „Cashbags“ stand im CongressPark auf der Bühne und präsentierte eine authentische Hommage an den Star.

05.11.2017
Anzeige