Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Wolfsburg: Besucher bummeln durch die Geschäfte

Verkaufsoffener Sonntag Wolfsburg: Besucher bummeln durch die Geschäfte

Geöffnete Geschäfte, kulinarische Köstlichkeiten und bummelnde Besucher – beim letzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres konnten die Wolfsburger in der Innenstadt, dem Heinenkamp und den Designer Outlets noch einmal ausgiebig shoppen.

Voriger Artikel
Giovanna Scoccimarro ausgezeichnet
Nächster Artikel
Lebensbetrachtungen mit Ekelfaktor im Hallenbad

Letzter verkaufsoffener Sonntag des Jahres: Die Geschäfte in Innenstadt und Heinenkamp (l.) zogen gestern auch bei Regenwetter einige Besucher an.
 

Quelle: Tim Schulze

Wolfsburg.  Besonderer Beliebtheit erfreute sich die Street-Food-Karawane, die am Wochenende Halt in Wolfsburg machte. An 27 Ständen konnten die Besucher Spezialitäten aus aller Welt probieren: „Ich bin wegen der Street-Food-Karawane hier“, erzählte Besucherin Uta Wagner. Auch Klaus Franzke kam wegen des Essens: „Die Karawane gefällt mir sehr gut. Schade ist nur, dass die Stände nicht alle um das Glasdach herumstehen, da könnte man im Trockenen sitzen.“

Das regnerische Wetter sorgte für eine leere Fußgängerzone, viele Besucher zog es in die warme City-Galerie oder die Designer Outlets. „Bei dem Wetter sitzt keiner draußen an den Tischen, aber es laufen viele Leute gezielt in der Stadt herum und ich habe trotz des herbstlichen Wetters viele lächelnde Gesichter gesehen“, zog WMG-Geschäftsführer Holger Stoye ein positives Fazit. Auch die Händler und Verkäufer seien mit dem Wochenende insgesamt zufrieden.

Einige Geschäfte bauten Glücksräder auf oder verteilten Getränke. „Den verkaufsoffenen Sonntag finde ich sehr schön, ich möchte ein bisschen gucken gehen und wenn man schon mal hier ist, kauft man ja meistens doch etwas“, freute sich auch Besucherin Rita Völker.

Die Kombination aus Streetfood und verkaufsoffenem Sonntag sei ein Erfolg gewesen, sagte Stoye abschließend: „Das Konzept, Besucher mit anderen Themen anzulocken, ist aufgegangen.“

Von Melanie Köster

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr