Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wohnungstür aufgebrochen: Bargeld und Schmuckstücke gestohlen

Wolfsburg Wohnungstür aufgebrochen: Bargeld und Schmuckstücke gestohlen

Während der Abwesenheit der Bewohner einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Westhagen brachen unbekannte Täter die Wohnungstür mit brachialer Gewalt auf und entwendeten Bargeld und mehrere Schmuckstücke. Die genaue Schadenshöhe steht zurzeit noch nicht fest.

Voriger Artikel
Ilja Richter bewies komödiantisches Talent
Nächster Artikel
Polizei sucht Unfallzeugen
Quelle: Symbolfoto

Den Ermittlungen zufolge ereignete sich der Einbruch in dem Wohnblock in der Jenaer Straße zwischen 8 Uhr und 13.30 Uhr.

Die Täter verschafften sich Zugang zu der siebenten Etage des großen Wohnhauses. In der Wohnung wurden schließlich alle Schränke und Schubläden geöffnet und durchwühlt. Mit der Beute entkamen die Einbrecher unerkannt.

Die Ermittler hoffen, dass Nachbarn die lauten Aufbruchgeräusche bemerkt haben.

Hinweise bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3