Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wohnungseinbrüche in der Innenstadt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wohnungseinbrüche in der Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 07.04.2017
Zu einem vollendeten und zwei versuchten Wohnungseinbrüchen kam es am Donnerstag am Rabenberg und in der Stadtmitte. Die unbekannten Täter entkamen mit Schmuck und Bargeld in unbekannter Höhe.
Anzeige
Wolfsburg

In der Zeit von 09.30 Uhr bis 13.20 Uhr gelangten unbekannte Täter in das Mehrparteienhaus der Rabenbergstraße. Hier suchten sie scheinbar zielgerichtet die oberste Etage auf und öffneten gewaltsam die Wohnungstür der einen Wohnung. Anschließend betraten sie die Wohnung sowie sämtliche Zimmer. Das darin befindliche Mobiliar wurde gründlich nach sich lohnenswerter Beute durchsucht. Hierbei erbeuteten die Täter Schmuck und Bargeld in noch zu beziffernder Höhe.

Danach verließen sie die Wohnung und versuchten sich an der Wohnungstür der zweiten Wohnung. Hier ließen sie jedoch von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt.

Um 21.10 Uhr wurde eine 75 Jahre alte Wohnungsmieterin durch laute Geräusche auf dem im Hochparterre gelegenen Balkon ihrer Wohnung geweckt. Als sie nachschaute bemerkte sie einen unbekannten Mann, der, nach dem er die Mieterin bemerkte vom dem Balkon sprang und in Richtung der Straße An der St. Annen-Kirche davonlief. Bekleidet war der Unbekannte mit einer grauen Jacke mit weißer Kapuze.

Was bei allen Taten an Gesamtschaden entstanden ist werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Zuständig für Hinweise ist die Polizei in Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0.

ots

Die Polizei in Fallersleben sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstagvormittag ereignete und bei der ein Schaden von mindestens 2000 Euro entstand. Ein Seat Mii, der im Goldregenweg auf dem Hausparkplatz geparkt war, wurde verschoben und dabei beschädigt.

07.04.2017
Stadt Wolfsburg Während der Umgestaltung fehlen Parkplätze und Kunden - Poststraße: Geschäftsleute warten aufs Ende der Arbeiten

Die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Poststraße laufen auf Hochtouren. Im September sollen alle Arbeiten beendet und der ganze Straßenzug viel schöner als heute sein (WAZ berichtete). Die anliegenden Geschäftsleute sehnen das Bauende herbei - viele von ihnen klagen über weniger Kunden und weniger Umsatz.

07.04.2017

„Der Preisindex für Wohnfläche in Wolfsburg ist in den vergangenen sechs Jahren gewaltig gestiegen“, sagt Volker Stegelmann. Der Vorsitzende des Gutachterausschusses für Grundstückswerte hat den neuen Grundstücksmarktbericht 2017 mit erstellt und dabei erstaunliche Entwicklungen festgestellt.

06.04.2017
Anzeige