Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wohnungseinbrecher schlugen am Wohltberg zu

Wolfsburg Wohnungseinbrecher schlugen am Wohltberg zu

Wohltberg. Die Abwesenheit des Wohnungsmieters nutzten Unbekannte am Mittwochnachmittag aus, um in eine Wohnung in der Insterburger Straße einzubrechen. Hierbei erbeuteten sie Schmuck, Bargeld und  Unterhaltungselektronik. Die Täter konnten unerkannt entkommen.

Voriger Artikel
Ralf Beil: "Es war ein intensives erstes Jahr"
Nächster Artikel
Zahlreiche Fahrzeugeinbrüche im Raum Wolfsburg

Unbekannte Täter erbeuteten bei einem Wohnungseinbruch am Wohltberg Geld, Schmuck und eine Playstation.

Quelle: Archiv

Die Diebe kamen in der Zeit zwischen Mittwochnachmittag 17.00 Uhr und Mittwochabend 19.45 Uhr.

Ein Freund des Mieters hatte den Einbruch entdeckt und den Wohnungsinhaber und die Polizei alarmiert. Die Beamten stellten fest, dass die Täter sich auf noch unbekannte Art und Weise Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus verschafft hatten. Hier öffneten sie mit brachialer Gewalt die Wohnungstür und durchsuchten sämtliche Räume nach Stehlgut. Nachdem sie Schmuck, Bargeld und eine Playstation gefunden hatten, nahmen sie die Sachen an sich und verschwanden unerkannt.

Die Polizei hofft darauf, dass Mitbewohner Personen beobachtet haben und bittet um Hinweise an die Rufnummer 05361/4646-0 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark