Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Wohnprojekt am Schlesierweg startet

Neuland errichtet Einkaufszentrum und Häuser Wohnprojekt am Schlesierweg startet

Die Bagger rollen auf dem Baufeld im Schlesierweg. Dort errichtet die Neuland ein Einkaufszentrum mit drei mehrgeschossigen Wohnhäusern. Auch wenn es nach Baustart aussieht, die richtigen Arbeiten sind‘s noch nicht. Zunächst erfolgen archäologische Ausgrabungen. Sind diese abgeschlossen, ist Spatenstich und das Millionen-Projekt beginnt.

Voriger Artikel
Kinder aus Randgruppen sind häufiger auffällig
Nächster Artikel
VfL plant äußeren Sicherheitsring um VW-Arena

Bauprojekt auf dem Laagberg: Zurzeit laufen archäologische Ausgrabungen - wenn diese abgeschlossen sind, kann der Bau von Einkaufszentrum und Wohnhäusern beginnen.

Quelle: Boris Baschin

Laagberg. Außerdem sind die Ausschreibungen noch nicht abgeschlossen, das gilt auch für die Verhandlungen mit dem Generalunternehmer, der das Bauprojekt dann umsetzt. „Mit dem Generalunternehmer zusammen erstellen wir den Zeitplan“, erklärt Neuland-Sprecherin Janina Thom. Deshalb sei über die Dauer der Bauzeit zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts Konkretes zu sagen.

Auf rund 10.000 Quadratmetern baut die Neuland ein Einkaufzentrum sowie zwei sechsgeschossige und ein achtgeschossiges Wohnhaus. Die Investitionssumme allein für dieses Jahr liegt zwischen sechs bis sieben Millionen Euro, so Janina Thom.

Zurzeit untersuchen Spezialisten der Grabungsfirma Arcontor das Baufeld auf dem Laagberg. Hintergrund: Auf dem Gelände befand sich ein ehemaliges Barackenlager als Wolfsburg noch „Stadt des KdF-Wagens“ hieß. Im Januar 2016 fanden Experten bei Voruntersuchungen Reste des Lagers. Mauer und Fundamentverläufe sollen jetzt freigelegt und dokumentiert werden. Erst wenn diese Arbeiten abgeschlossen sind, könne das Bauprojekt starten, erklärt Janina Thom.

Parallel zu den Grabungen finden auch Arbeiten im Bereich Schlesierweg 29 bis 37 statt. Der Gehweg wird verlegt. Er verlaufe künftig näher an der bestehenden Bebauung, so die Neuland-Sprecherin.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr