Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wohnhauseinbrechern fällt Bargeld in die Hände
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wohnhauseinbrechern fällt Bargeld in die Hände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 27.03.2014
Quelle: Symbolfoto: Archiv
Anzeige

Die Täter schlugen zwischen 7.15 und 23.20 Uhr in der Straße Buchenberg zu, als der Besitzer nicht zuhause war. Sie brachen mit Gewalt die Terrassentür auf und durchsuchten die Räume. Anschließend entkamen die Täter mit 300 Euro Bargeld.

„Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Zeugen setzen sich unter Tel. 05361/46460 mit der Polizei in Verbindung.

rpf

Eine besonders dreiste Masche wendeten am Mittwoch zwei Trickdiebinnen in der Teichbreite an. Erst täuschten sie Hilfsbereitschaft vor, trugen ihrem Opfer, einer 84-Jährigen, sogar die Einkäufe in die Wohnung. Doch dann schlugen sie eiskalt zu und stahlen den Schmuck der Frau.

27.03.2014

Bald geht‘s los: Noch in diesem Jahr soll der marode Kunstrasen auf dem B-Platz des VfR Eintracht Nord saniert werden. „Wir hoffen, dass bereits im April der erste Spatenstich ist“, so Vorsitzender Wolfgang Aschen.

27.03.2014

Eigentlich sollte das neue Stadion des VfL Wolfsburg im Allerpark zum Saisonauftakt 2014/15 fertig sein. Doch daraus wird nichts - es kommt zu Bauverzögerungen von mehreren Wochen, Frauen und U23 sollen nun zum Auftakt der Rückrunde im Jahr 2015 umziehen. Das nahe VfL-Center liegt hingegen im Zeitplan, es soll im Herbst 2014 fertig sein.

27.03.2014
Anzeige